Schliessen

Casafair Logo

Technik

Service

Mit unse­rem Mit­glie­der­ma­ga­zin «casanostra», unse­ren Rat­ge­bern, Merk­blät­tern, Kur­sen und Ver­an­stal­tun­gen sind Sie immer auf dem Lau­fen­den. Unse­re tele­fo­ni­sche Kurz­be­ra­tung wie auch kur­ze schrift­li­che Stel­lung­nah­men sind für Mit­glie­der kos­ten­los. Bera­tung...
Alte Sorten in neuen Töpfen

Alte Sorten in neuen Töpfen

Sie gärt­nern auf ehe­ma­li­gen Fuss­ball­fel­dern, in grob gezim­mer­ten Hoch­bee­ten, auf Dach­gär­ten oder Bal­ko­nen, und sie zie­hen Gemü­se auf Ver­kehrs­in­seln. Die moder­nen urba­nen Gärt­ne­rin­nen und Gärt­ner machen sich die städ­ti­sche Erde auf ganz neue Art und Wei­se unter­tan. Das...
Referenzen, Referenzen …

Referenzen, Referenzen …

Oth­mar Helb­ling steht prak­tisch täg­lich auf einer Bau­stel­le. casanostra woll­te vom St. Gal­ler Bau­her­ren­be­ra­ter wis­sen, wie sich Lai­en vor Baupfusch und zwei­fel­haf­ten Fir­men schüt­zen kön­nen. Bau­her­ren sind oft uner­fah­ren und ahnungs­los in der Bau­ma­te­rie, geschwei­ge im...
Vergoldetes Wasser

Vergoldetes Wasser

Täg­lich brau­chen Frau und Herr Schwei­zer rund 170 Liter Trink­was­ser zum Trin­ken, Kochen, Waschen und Rei­ni­gen. Selbst in der Klo­spü­lung steht in der pri­vi­le­gier­ten Schweiz bes­tes Trink­was­ser bereit. In den letz­ten Jah­ren hat sich ein Geschäfts­trend ent­wi­ckelt, bei dem das...
Passwort setzen

Passwort setzen

Das Cas­a­fair-Online-Ange­bot wird wei­ter­hin kräf­tig aus­ge­baut. Damit wächst der Mit­glie­der­vor­teil noch stär­ker. Cas­a­fair-Mit­glie­der kön­nen die dar­ge­bo­te­nen Tex­te mit dem bewähr­ten Web­Lo­gin – wel­ches in allen Cas­a­fair-Schrei­ben, sowie im Adress­feld auf der Rück­sei­te...
Magazin «casanostra»

Magazin «casanostra»

casanostra ist das offi­zi­el­le Mit­glie­der­ma­ga­zin des Ver­bands Cas­a­fair. Das Maga­zin erscheint fünf­mal jähr­lich mit einer Auf­la­ge von 15’000 Expl. (WEMF-beglau­bigt: 13’368 Expl.) casanostra wird auch an diver­sen Fach­mes­sen auf­ge­legt. casanostra bear­bei­tet ein brei­tes...

Impressum

Betrei­ber der Web­site Cas­a­fair­Zen­tral­se­kre­ta­riat­Boll­werk 353011 Bern Ver­ant­wor­tung für die Unter­sei­ten der Sektionen:Die jewei­li­gen Sek­tio­nen Design Cle­ri­ci Part­ner DesignMünstergasse 18a8001 Zürichwww.clerici-partner.ch Tech­ni­sche Umset­zung PLUS UND PLUS...
Casafair Schweiz

Casafair Schweiz

Wahlen 2019Am 20. Okto­ber 2019 sind Eidg. Wah­len. Auch Cas­a­fair möch­te im Bun­des­haus stär­ker mit­wir­ken. zum Wahl-Dos­sier Jetzt Mitglied werdenTre­ten Sie jetzt Cas­a­fair bei. 13’500 Haus­ei­gen­tü­me­rIn­nen sind bereits Mit­glied. Jetzt bei­tre­ten Haben Sie Ihr WebLogin schon mit...

Newsletter abonnieren

Der Cas­a­fair-News­let­ter infor­miert Sie regel­mäs­sig über aktu­el­le The­men und Ange­bo­te, kom­men­de Ver­an­stal­tun­gen des Hausvereins Schweiz und wich­ti­ge Mes­sen im Bereich Bau und Eigen­heim. Anga­ben mit * sind Pflichtangaben.Anrede — Herr­Frau­Fir­ma­Vor­na­meN­ach­na­me­PLZ...
Beratung

Beratung

Mit­glie­der erhal­ten von unse­ren Bera­tungs­teams kos­ten­los eine tele­fo­ni­sche oder schrift­li­che Kurz­be­ra­tung bei Fra­gen zu Erwerb, Umbau, Unter­halt und Ver­mie­tung von Wohn- und Geschäfts­räu­men. Beratungsservice Die Cas­a­fair-Bera­tungs­an­ge­bo­te wer­den von den jewei­li­gen...

Mitgliederbereich

Auf casafair.ch fin­den Sie alle unse­re Doku­men­te, For­mu­la­re und Merk­blät­ter zum kos­ten­lo­sen Down­load. Eben­so haben Sie als Mit­glied Zugriff auf die aktu­ells­ten Aus­ga­ben des Maga­zins casanostra und auf die voll­stän­di­gen Rat­ge­ber­bei­trä­ge. Damit Sie die Inhal­te abru­fen...
Casafair Mittelland

Casafair Mittelland

Cas­a­fair Mit­tel­land ist eine Sek­ti­on des natio­na­len Ver­bands Cas­a­fair. Unse­re Mit­glie­der kön­nen unter ande­rem auf eine kos­ten­lo­se Bera­tung zäh­len, erhal­ten die Ver­bands­zeit­schrift casanostra und pro­fi­tie­ren von spe­zi­el­len Mit­glie­der­ak­tio­nen wie bei­spiels­wei­se...
Portrait

Portrait

Cas­a­fair ist der Ver­band für umwelt­be­wuss­te und fai­re Haus- und Wohn-Eigen­tü­me­rin­nen und ‑Eigen­tü­mer. Er setzt sich für haus­häl­te­ri­schen Umgang mit dem Boden, kli­ma­freund­li­ches Bau­en, gesun­des Woh­nen und fai­re Miet- und Nach­bar­schafts­ver­hält­nis­se ein. Cas­a­fair...
Neue Richtlinien für Fenster und Verglasungen

Neue Richtlinien für Fenster und Verglasungen

«Bei der Pla­nung des Teilum­baus unse­rer Lie­gen­schaft sind wir auf neue Richt­li­ni­en für Fens­ter und Ver­gla­sun­gen auf­merk sam gemacht wor­den. Die­se sol­len der Sicher­heit die­nen. Was hat es damit auf sich? Müs­sen bei einem teil­wei­sen Umbau auch die bestehen­den Fens­ter und...
Auf Empfang bleiben

Auf Empfang bleiben

Ende 2017 läuft in der Schweiz die Gna­den­frist für das ana­lo­ge Tele­fon­netz ab. Vie­le haben bereits umge­stellt – für Nach­züg­ler wird es jetzt Zeit, auf IP-Tele­fo­nie umzu­stei­gen. Die gute Nach­richt zuerst: Der Tele­fon-Anschluss wird am Neu­jahrs­tag auch dann funk­tio­nie­ren, wenn...
TV- und Internet-Anschluss in der Mietwohnung

TV- und Internet-Anschluss in der Mietwohnung

«Bei der Ver­mie­tung einer Woh­nung sind in den letz­ten Jah­ren eini­ge tech­ni­sche Neue­run­gen gesche­hen. Gera­de beim TV-Anschluss, beim Inter­net­zu­gang und mit Glas­fa­ser-Ange­bo­ten gibt es viel mehr Mög­lich­kei­ten und Wün­sche als frü­her. Was gehört heu­te unbe­dingt dazu und...
AirBnB – Fluch oder Segen?

AirBnB – Fluch oder Segen?

In den letz­ten Jah­ren hat sich ein alter­na­ti­ver Hotel­le­rie­trend eta­bliert: Über Inter­net-Anbie­ter wie etwa AirB­nB lässt sich ein Zim­mer oder auch eine gan­ze Woh­nung auf Zeit ver­mie­ten oder unter­ver­mie­ten. Ganz ein­fach lässt sich so unge­nutz­ter Wohn­raum – mit­un­ter sehr...
Der letzte Meter ist besonders heikel

Der letzte Meter ist besonders heikel

Die Schweiz inves­tiert Mil­li­ar­den in die Auf­be­rei­tung und Ver­tei­lung von sau­be­rem Trink­was­ser. Doch sobald das Was­ser vom Ver­teil­netz in die Häu­ser gelangt, schaut nie­mand mehr genau hin. Ste­fan Kötzsch, der für die Hoch­schu­le Luzern und die Eawag forscht, will dies ändern....

Vorsicht bei neuen Baumaterialien?

«Unser Archi­tekt hat uns als Innen­däm­mung Aero­gel-Mat­ten emp­foh­len. Mein Bauch­ge­fühl sagt mir jedoch, dass der Gebrauch von neu­en Mate­ria­li­en beim Bau nicht ganz unpro­ble­ma­tisch ist.» Mit Ihrer Fra­ge spre­chen Sie ein grund­sätz­li­ches Pro­blem des heu­ti­gen Bau­ens an. Aero­gel...

Damit Sie beim Bauen nicht aufs Dach kriegen

Die Bau­stel­le, auf der kei­ne Feh­ler pas­sie­ren, muss erst noch erfun­den wer­den. Des­halb soll­ten sich Bau­herr­schaf­ten so gut wie mög­lich absi­chern, damit der Bau des Traum­hau­ses nicht im finan­zi­el­len Desas­ter endet. Oth­mar Helb­ling, Bera­ter beim Hausverein, zeigt auf, wie man...

Lifttelefon jetzt ersetzen ?

«Wir haben ver­nom­men, dass das Lift­te­le­fon in unse­rem Mehr­fa­mi­li­en­haus ab Ende 2017 nicht mehr funk­tio­nie­ren wird. Sol­len wir schon jetzt zu einem neu­en Sys­tem wech­seln oder noch zuwar­ten?» Wir emp­feh­len Ihnen, noch in die­sem Jahr das The­ma Wech­sel der...

Nebenkostenabrechnung

Nebst dem Net­to­miet­zins sind die Neben­kos­ten ein Bestand­teil des Miet­zin­ses. Es besteht die Mög­lich­keit, die­se Neben­kos­ten bereits im Miet­zins ein­zu­schlies­sen. Die so erziel­te Sum­me heisst Brut­to­miet­zins. Sinn­vol­ler ist es jedoch, die Neben­kos­ten sepa­rat...

Nebenkostenabrechnung

Nebst dem Net­to­miet­zins sind die Neben­kos­ten ein Bestand­teil des Miet­zin­ses. Neben­kos­ten ist ein Über­be­griff für die Heiz­kos­ten und die wei­te­ren Neben­kos­ten. Dazu gehö­ren Ener­gie­ver­brauch, Kamin­fe­ger, Ser­vice­abo der Hei­zung, Tan­krei­ni­gun­gen, Haus­war­tung, Was­ser,...

Die «bequemen» kabellosen DECT-Haustelefone und ihre Tücken

Ja, als Bau­bio­lo­ge und Mess­tech­ni­ker begeg­ne ich nicht immer ganz ein­fa­chen Situa­tio­nen. So habe ich die­sen Früh­ling ein älte­res Ehe­paar besucht, das sich eines der beque­men, kabel­lo­sen DECT-Swiss­com-Tele­fo­ne mit «Eco-Mode» ange­schafft hat­te, weil sie angeb­lich...

Strategien gegen Elektrosmog

Das Zuger Paar R. B. und H. S.* hat meh­re­re Woh­nungs­wech­sel hin­ter sich. Letz­ten Herbst liess es in einer klei­nen Zuger Gemein­de ein Haus so umbau­en, dass es gegen hoch­fre­quen­te Strah­len­quel­len (sog. Elek­tro­smog) geschützt ist. Die Fas­sa­de wird mit feinst­ma­schi­gem,...


Bildquelle

  • Stefan Hartmann: zvg(mad

Werbung