Schliessen

Casafair Logo

Medi­en­mit­tei­lun­gen

Casafair bezieht Stel­lung zu Fra­gen, wel­che das Wohn­ei­gen­tum, das Miet­we­sen und die Raum­pla­nungs­po­li­tik betref­fen. Fer­ner posi­tio­niert sich der Ver­band in der Energiepolitik.

Städ­ti­sche Volks­in­itia­tive «Wohn­raum schüt­zen» eingereicht

Städ­ti­sche Volks­in­itia­tive «Wohn­raum schüt­zen» eingereicht

Eine Alli­anz aus SP, JUSO, Mie­te­rin­nen- und Mie­ter­ver­band und Casafair hat in der Stadt Luzern eine Volks­in­itia­tive zum Schutz von Wohn­raum und Regu­lie­rung von Airbnb ein­ge­reicht. zum Artikel

Stimm­volk erweist den Wohneigentümer*innen einen Bärendienst

Stimm­volk erweist den Wohneigentümer*innen einen Bärendienst

Casafair Schweiz bedau­ert die Ableh­nung des CO2-Geset­zes. Schon heute spü­ren die Wohneigentümer*innen die Aus­wir­kun­gen der Kli­ma­krise in ihrem Porte­mon­naie. Dies wird sich mit dem heu­ti­gen Nein … zum Artikel

Casafair for­dert Rich­tig­stel­lung zur HEV-Angst­kam­pa­gne mit fal­schen Zahlen

Casafair for­dert Rich­tig­stel­lung zur HEV-Angst­­­kam­­pa­­gne mit fal­schen Zahlen

Im Schluss­spurt zur CO2-Abstim­mung am 13. Juni wird eine aggres­sive Kam­pa­gne mit fal­schen Zah­len und Aus­sa­gen geführt. Wir stel­len die vom HEV ver­brei­te­ten Berech­nun­gen rich­tig. zum Artikel

CO2-Rech­nung geht für Hauseigentümer*innen auf

CO2-Rech­­nung geht für Hauseigentümer*innen auf

Das revi­dierte CO2-Gesetz bringt ins­be­son­dere für den Immo­bi­li­en­be­reich wesent­li­che Neue­run­gen. Wenig erstaun­lich also, dass gerade Hauseigentümer*innen die­ses Gesetz kri­tisch durch­leuch­ten. Hier zum Artikel

3x JA zum Erhalt unse­rer Lebensgrundlagen

3x JA zum Erhalt unse­rer Lebensgrundlagen

Als Ver­band der umwelt­be­wuss­ten und nach­hal­tig ori­en­tier­ten Wohn­ei­gen­tü­me­rin­nen und Wohn­ei­gen­tü­mer emp­fiehlt Casafair für die Abstim­mung vom 13. Juni 3 x JA zu CO2-Gesetz, Trink­was­ser-und Pes­ti­zid-Initia­tive. zum Artikel

Hauseigentümer*innen befür­wor­ten CO2-Gesetz

Hauseigentümer*innen befür­wor­ten CO2-Gesetz

Casafair, der Ver­band für umwelt­be­wusste Hauseigentümer*innen, emp­fiehlt für die Abstim­mung zum CO2-Gesetz ein kla­res JA. Häu­ser sind für viele Jahr­zehnte gebaut. Des­halb sind gerade pri­vate … zum Artikel

Ein schäd­li­ches und unnö­ti­ges Bremsmanöver

Ein schäd­li­ches und unnö­ti­ges Bremsmanöver

Das von Foss­il­lobby und SVP ergrif­fene Refe­ren­dum gegen das CO2-Gesetz ver­lang­samt die drin­gen­den Schritte hin zum Ziel Netto-Null CO2. Die Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels sind mas­siv und dul­den … zum Artikel

200 Mil­lio­nen weni­ger für preis­güns­ti­ges Wohnen

200 Mil­lio­nen weni­ger für preis­güns­ti­ges Wohnen

Dass der Natio­nal­rat mit­ten in der Krise die Bürg­schaf­ten für preis­güns­ti­ges Woh­nen senkt, ist unver­ständ­lich. Die För­de­rung von preis­güns­ti­gem Wohn­raum ist eine öffent­li­che Auf­gabe und ein … zum Artikel

Fal­sche Anreize im Mietrecht

Fal­sche Anreize im Mietrecht

Am 15. Dezem­ber behan­delt der Stän­de­rat ein Paket Vor­stösse zum Thema Miet­recht. Dar­un­ter auch eine Initia­tive, wel­che die deut­li­che Erhö­hung der Net­to­ren­dite for­dert. Casafair lehnt dies ab und for­dert eine nach­hal­tige und faire Miet­zins­ge­stal­tung, wel­che zukünf­tige Sanie­rungs­mass­nah­men mit ein­schliesst. zum Artikel

Wenn Geschäfte wegen der Miete Kon­kurs gehen, ver­lie­ren alle

Wenn Geschäfte wegen der Miete Kon­kurs gehen, ver­lie­ren alle

Casafair Schweiz bedau­ert sehr, dass das Bun­des­par­la­ment trotz mona­te­lan­ger Behand­lung und Ver­zö­ge­rung das Geschäfts­mie­te­ge­setz heute end­gül­tig ver­senkt hat. Gerade jetzt, da sich die … zum Artikel

Kli­ma­schutz ver­trägt keine Verwässerung

Kli­ma­schutz ver­trägt keine Verwässerung

Casafair sieht im direk­ten Gegen­vor­schlag des Bun­des­ra­tes eine Ver­wäs­se­rung der Glet­scher-Initia­tive und lehnt dies ent­schie­den ab. Casafair will die Ver­an­ke­rung eines wirk­sa­men Kli­ma­schut­zes in der Bun­des­ver­fas­sung und for­dert eine Kon­kre­ti­sie­rung der Ziele der Glet­scher-Initia­tive. zum Artikel

Bes­se­rer Schutz bei Baupfusch

Bes­se­rer Schutz bei Baupfusch

Die gel­ten­den Bestim­mun­gen zu Bau­ver­trä­gen im Obli­ga­tio­nen­recht benach­tei­li­gen Bau­her­rin­nen und Bau­her­ren und müs­sen drin­gend über­ar­bei­tet wer­den. Immer mehr wurde die Haf­tung für Bau­män­gel durch zum Artikel

Casafair und Klima-Alli­anz ste­hen hin­ter CO2-Gesetz

Casafair und Klima-Alli­anz ste­hen hin­ter CO2-Gesetz

Das Par­la­ment hat end­lich das revi­dierte CO2-Gesetz ver­ab­schie­det. Auch der Gebäu­de­be­reich wird einen wich­ti­gen Bei­trag dazu leis­ten müs­sen. Casafair unter­stützt die­sen not­wen­di­gen Schritt zur Errei­chung der Pari­ser Kli­ma­ziele. Jetzt ergreift ein Komi­tee aus Erd­öl­lobby und SVP-Expo­nen­ten das Refe­ren­dum. zum Artikel

Geschäfts­mie­ten: Casafair Schweiz erwar­tet end­lich Klä­rung in den Eidg. Räten

Geschäfts­mie­ten: Casafair Schweiz erwar­tet end­lich Klä­rung in den Eidg. Räten

Natio­nal- und Stän­de­rat wer­den in den nächs­ten Tagen einen über­ar­bei­te­ten Vor­schlag ihrer Wirt­schafts­kom­mis­sio­nen bera­ten, der die längst über­fäl­lige Lösung hin­sicht­lich der Geschäfts­mie­ten bringt. Casafair Schweiz erwar­tet, dass das unver­ständ­li­che und kon­tra­pro­duk­tive Hin und Her zwi­schen den bei­den Kam­mern nun ein Ende fin­det und die aus­ge­wo­ge­nen Vor­schläge derer Wirt­schafts­kom­mis­sio­nen gut­ge­heis­sen wer­den. zum Artikel

Bun­des­rat för­dert Kli­ma­schutz und beschleu­nigt Gebäudesanierungen

Bun­des­rat för­dert Kli­ma­schutz und beschleu­nigt Gebäudesanierungen

Der Bun­des­rat hat heute einen kli­ma­po­li­tisch wich­ti­gen Ent­scheid gefällt. Mit der Mög­lich­keit, die Kos­ten für Ener­gie­spar­con­trac­tings als Neben­kos­ten zu ver­rech­nen, schafft die Lan­des­re­gie­rung einen Anreiz, ener­ge­ti­sche Gebäu­de­sa­nie­run­gen in Angriff zu neh­men. Gleich­zei­tig sol­len Mie­te­rin­nen und Mie­ter auf diese Weise durch Sanie­run­gen nicht finan­zi­ell belas­tet wer­den. Casafair begrüsst diese Mass­nahme und rech­net mit einem Inves­ti­ti­ons­schub in spar­same und nach­hal­tige Heiz­sys­teme. zum Artikel

Wei­ter­hin blosse Emp­feh­lung statt Zügel­stopp: Bun­des­rat ris­kiert Chaos

Wei­ter­hin blosse Emp­feh­lung statt Zügel­stopp: Bun­des­rat ris­kiert Chaos

Für Casafair Schweiz ist es völ­lig unver­ständ­lich, warum es der Bun­des­rat bei einer Emp­feh­lung belässt und rät, «mög­lichst nicht umzu­zie­hen». Damit ent­zieht sich die Regie­rung ihrer Ver­ant­wor­tung und lässt Ver­mie­tende und Mie­tende glei­cher­mas­sen im Stich. «Ein kla­res Macht­wort aus dem Bun­des­haus hätte die Situa­tion beru­higt», sagt Casafair-Geschäfts­lei­te­rin Kathy Stei­ner. «In ande­ren Berei­chen war dies in den letz­ten Wochen auch mög­lich. Was die Schweiz jetzt benö­tigt ist Ruhe – nicht Chaos.» zum Artikel

Referenz­zins­satz sinkt auf 1.25 % – Casafair emp­fiehlt Über­prü­fung der Mieten

Referenz­zins­satz sinkt auf 1.25 % – Casafair emp­fiehlt Über­prü­fung der Mieten

Das Bun­des­amt für Woh­nungs­we­sen hat am 2. März 2020 den hypo­the­ka­ri­schen Referenz­zins­satz auf 1.25 % gesenkt. Casafair Schweiz ruft alle Ver­mie­te­rin­nen und Ver­mie­ter auf, jetzt die Mie­ten zu über­prü­fen und diese bei Bedarf anzu­pas­sen. Nicht in jedem Fall mün­det dies in einer Miet­zins­sen­kung. zum Artikel

Ja zu mehr bezahl­ba­ren Woh­nun­gen – Spe­ku­lan­ten stoppen!

Ja zu mehr bezahl­ba­ren Woh­nun­gen – Spe­ku­lan­ten stoppen!

Viele Men­schen in der Schweiz fin­den keine bezahl­bare Woh­nung. Schuld an den seit Jah­ren stei­gen­den Miet­prei­sen sind Immo­bi­li­en­fir­men, die immer höhe­ren Ren­di­ten nach­ja­gen. Die Initia­tive «Mehr bezahl­bare Woh­nun­gen», die am 9. Februar an die Urne kommt, sorgt mit der För­de­rung des gemein­nüt­zi­gen Woh­nungs­baus dafür, dass künf­tig mehr Woh­nun­gen der Spe­ku­la­tion ent­zo­gen sind. Eine breite Alli­anz legte heute an einer gemein­sa­men Medi­en­kon­fe­renz dar, wes­halb es am 9. Februar ein deut­li­ches Ja zu mehr bezahl­ba­ren Woh­nun­gen braucht. zum Artikel

Ener­gie­wende nicht mit frag­wür­di­gen Gebüh­ren abmurksen

Ener­gie­wende nicht mit frag­wür­di­gen Gebüh­ren abmurksen

Die Ener­gie­wende ist ohne Mit­wir­ken der Haus­ei­gen­tü­me­rIn­nen nicht zu errei­chen. Unge­recht­fer­tigt erho­bene Abga­ben oder Gebüh­ren für Gebäu­de­in­ves­ti­tio­nen zur Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien oder zur Ver­bes­se­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz sind frag­wür­dig und darum auf­zu­he­ben. Dies for­dert Casafair-Vize­prä­si­dent und SP-Natio­nal­rat Tho­mas Har­deg­ger in einer breit abge­stütz­ten Motion. Nament­lich für Abwasser‑, Trink­was­ser- oder Kana­li­sa­ti­ons­an­schlüsse wer­den häu­fig Abga­ben erho­ben, deren Zusam­men­hang mit den Inves­ti­tio­nen nicht plau­si­bel ist. zum Artikel

Casafair begrüsst Mass­nah­men gegen inva­sive Organismen

Casafair begrüsst Mass­nah­men gegen inva­sive Organismen

Aus Sicht von Casafair, dem Ver­band der umwelt­be­wuss­ten und ver­ant­wor­tungs­vol­len Wohn­ei­gen­tü­me­rIn­nen, gehen die Anstren­gun­gen des Bun­des­rats, inva­sive ein­ge­schleppte Orga­nis­men zu bekämp­fen, in die rich­tige Rich­tung. Die Unter­halts­pflicht sowie die Dul­dung von Ein­grif­fen sind für pri­vate Eigen­tü­me­rin­nen und Eigen­tü­mer eine mass­ge­bende Neue­rung, die mit Augen­mass umge­setzt wer­den muss. zum Artikel

Kein Eigen­miet­wert, keine Steu­er­ab­züge: Casafair bevor­zugt den voll­stän­di­gen Systemwechsel

Kein Eigen­miet­wert, keine Steu­er­ab­züge: Casafair bevor­zugt den voll­stän­di­gen Systemwechsel

Der Zen­tral­vor­stand des Eigen­tü­me­rIn­nen-Ver­bands Casafair hat die aktu­elle Ver­nehm­las­sungs­vor­lage zur Besteue­rung des Wohn­ei­gen­tums bera­ten und sich an der lau­fen­den Anhö­rung betei­ligt. In der Abwä­gung der fünf dis­ku­tier­ten Vor­schläge hat die Ver­bands­spitze klar den voll­stän­di­gen Sys­tem­wech­sel beim Eigen­miet­wert favo­ri­siert, der sowohl die Abschaf­fung des Eigen­miet­werts als auch der aus­glei­chen­den Steu­er­ab­züge vor­sieht. zum Artikel

Natio­nal­rat unter­gräbt das Mietrecht

Natio­nal­rat unter­gräbt das Mietrecht

Der Natio­nal­rat hat heute eine Reihe von Vor­stös­sen bera­ten, wel­che die Sozi­al­part­ner­schaft zwi­schen Ver­mie­ten­den und Mie­ten­den unter­gra­ben. Eine Mehr­heit der gros­sen Kam­mer hat dabei dem Druck der Immo­bi­li­en­lobby nach­ge­ge­ben und damit das bewährte Miet­recht dras­tisch aus­ge­höhlt. zum Artikel

Casafair – unter neuer Flagge vor­wärts in die Zukunft

Casafair – unter neuer Flagge vor­wärts in die Zukunft

Im Rah­men sei­ner Dele­gier­ten­ver­samm­lung in Neu­en­burg hat der Hausverein Schweiz sei­nen neuen Namen und sei­nen neuen Auf­tritt prä­sen­tiert. Der Ver­band heisst ab sofort Casafair, spricht jedoch wei­ter­hin die ver­ant­wor­tungs­vol­len, umwelt­be­wuss­ten und fai­ren Haus- und Wohn-Eigen­tü­me­rin­nen und ‑Eigen­tü­mer an. zum Artikel

Gegen aus­ufern­den Miet­wu­cher: Haus­ei­gen­tü­mer unter­stüt­zen Wohninitiative

Gegen aus­ufern­den Miet­wu­cher: Haus­ei­gen­tü­mer unter­stüt­zen Wohninitiative

Der Natio­nal­rat hat es heute ver­passt, die Miet­preis­spi­rale zu brem­sen. «Der Woh­nungs­markt in der Schweiz ist gleich­sam zu einem rie­si­gen Spe­ku­la­ti­ons­ge­schäft gewor­den», moniert Haus­ver­eins­prä­si­den­tin Clau­dia Friedl (NR SP/SG). «Es wird so immer schwie­ri­ger, bezahl­ba­ren Wohn­raum zu fin­den.» Der Hausverein Schweiz wird sich für das Volks­be­geh­ren ein­set­zen. «Denn: Woh­nen ist ein Grund­be­dürf­nis und damit ein Men­schen­recht», sagt Clau­dia Friedl. zum Artikel

Möch­ten Sie künf­tig die Casafair-Medi­en­mit­tei­lun­gen erhal­ten? Gerne neh­men wir Sie auf den Medi­en­ver­tei­ler. Die mit einem Stern (*) mar­kier­ten Fel­der sind Pflicht­fel­der. Die Medi­en­mit­tei­lun­gen wer­den per Mail verschickt. 

*


Bildquelle

  • Casafair-Zen­tral­schweiz-Ein­rei­chung-Initia­tive-Airbnb‑1: Casafair Zentralschweiz
  • Hea­ting Oil Is Delivered: U.J.Alexander/iStock
  • Car­bon Foot­print Notice: macgyverhh/iStock
  • IStock 917034220 And­rey­Po­pov IStock: AndreyPopov/iStock
  • Aerial View Of An High­way Exit: AsianDream-iStock
  • Sto­rage Tank Petro­che­mi­cal Plant With Flare Stack: mmmxx/iStock
  • Ever­ything For The Cli­mate Pos­ter In German: Animaflora/iStock
  • 20140913 Kalk­breite Hof 03 VolkerSchopp: Genossenschaft Kalkbreite, Volker Schopp
  • Jus­ti­tia in lee­rer Wohnung: rclassenlayouts/iStock
  • IStock 1220109999 Let Pic­tures Tell The Story IStock: Let Pictures Tell The Story/iStock
  • Rhone Gla­cier In The Swiss Alps. Switz­er­land. Europe: ben185/istock
  • Bau­män­gel: Otto Helbling
  • Situa­tion In North Ita­lian Restau­rants Because Of Coro­na­vi­rus COVID 19. Merano, BZ, Italy On 03/12/2020.: Alfred Smatlanek Sikula/iStock
  • House With Energy Effi­ci­ency Rate On Desk: AndreyPopov/iStock
  • Deli­very Men Unloading Boxes On Street: AndreyPopov/iStock
  • Close Up House’s Model On Ban­king Account Book With Cal­cu­la­tor, Coin And Pen­cil On Table For Plan­ning Of Home Loan Mor­tgage Refi­nance Or Reten­tion Inte­rest Rates , Busi­ness And Finan­cial Concept: Chainarong Prasertthai/iStock
  • Facade of a modern apart­ment buil­ding in the city: ah_fotobox/iStock
  • sun­flower and solar panel of electric power sta­tion as sym­bol for rene­wa­ble energy: filmfoto/iStock
  • Lab­ur­num: Reimphoto/iStock
  • Human Hand Pla­cing A Coin On Incre­a­sing Coin Stacks: AndreyPopov/iStock
  • Bun­des­haus: Parlamentsdienste
  • DSC0270 Kopie: Andreas Käsermann
  • Bun­des­haus: Parlamentsdienste
  • Nadim Cham­mas: Christian Senti
  • News­pa­per. 1165186939 7500×3550 Artis­teer IStock: artisteer/iStock

Werbung