Schliessen

Casafair Logo

Ver­tei­lung der Neben­kos­ten

Ver­mie­tung

Neben­kos­ten, Tech­nik

Mo, 30.03.2020

«Seit vori­gem Jahr ver­mie­ten wir meh­rere Woh­nun­gen in unse­rem Haus. Nun steht die Neben­kos­ten­ab­rech­nung an und wir fra­gen uns, wie wir die Neben­kos­ten kor­rekt ver­tei­len?»

Sind Sie für das Erstel­len der Neben­kos­ten­ab­rech­nung zustän­dig, stellt sich die Frage nach dem geeig­ne­ten Ver­teil­schlüs­sel. Die Wahl des Ver­teil­schlüs­sels obliegt der Ver­mie­ter­schaft. Der Schlüs­sel soll nach sach­li­chen und dem Objekt ange­mes­se­nen Kri­te­rien erfol­gen.

Es wird nach ver­brauchs­ab­hän­gi­gen und neu­tra­len Neben­kos­ten unter­schie­den. Zu ers­te­ren gehö­ren bei­spiels­weise Heiz­kos­ten. Sie ste­hen in einem engen Kon­text mit der Grösse der Woh­nung. Neu­trale Kos­ten haben indes einen gerin­ge­ren Bezug zur Woh­nungs­grösse und ste­hen im Zusam­men­hang mit dem not­wen­di­gen Betrieb – etwa Ser­vice­kos­ten
für den Lift.

Die Autorin

tanja-moser-1-bild-ruben-sprich

Tanja Moser
Bera­te­rin Casafair Mit­tel­land, eidg. dipl. Immo­bi­li­en­ver­mark­te­rin,
www.casafair.ch/immobilien

Aus «casanostra» 155

casanostra 155 - April 2020

Werbung