Schliessen

Casafair Logo

In der Herbst­ses­sion der Eid­ge­nös­si­schen Räte wurde das revi­dierte CO2-Gesetz end­lich ver­ab­schie­det. Jetzt ergreift ein Komi­tee, das der SVP und der Erd­öl­lobby nahe­steht, das Refe­ren­dum dage­gen. Casafair enga­giert sich inner­halb der Klima-Alli­anz für das CO2-Gesetz.

Die Klima-Alli­anz Schweiz umfasst zahl­rei­che Umwelt­or­ga­ni­sa­tio­nen, sowie auch Orga­ni­sa­tio­nen aus dem Gesund­heits­be­reich, aus der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Ver­bän­den wie Casafair, der sich für nach­hal­ti­ges Bauen und Woh­nen enga­giert. «Im CO2-inten­si­ven Gebäu­de­be­reich macht das neue CO2-Gesetz end­lich Nägel mit Köp­fen. Ver­ant­wor­tungs­volle Eigentümer*innen sind sich der Dring­lich­keit für wir­kungs­volle gesetz­li­che Mass­nah­men bewusst und unter­stüt­zen den Aus­stieg aus fos­si­len Hei­zun­gen», sagt Casafair-Geschäfts­füh­re­rin Kathy Stei­ner.

Mit dem in der Herbst­ses­sion ver­ab­schie­de­ten Kli­ma­ge­setz wer­den die Wei­chen gestellt für einen Kli­ma­schutz im Sinne des Pari­ser Kli­ma­ab­kom­mens, dem sich auch die Schweiz ver­pflich­tet hat. «Im Falle einer Annahme die­ses Erdöl-Refe­ren­dums, wäre die Schwei­zer Kli­ma­po­li­tik für meh­rere Jahre kom­plett blo­ckiert», sagt Chris­tian Lüthi, Geschäfts­lei­ter der Klima Alli­anz Schweiz, und fügt an: «Die Auto­ver­käu­fer und die Ölin­dus­trie, in deren Ver­bän­den die SVP stark ver­tre­ten ist, ver­ste­cken ihre eige­nen Wirt­schafts­in­ter­es­sen hin­ter ver­meint­lich nega­ti­ven Aus­wir­kun­gen auf den Mit­tel­stand.» Das neue CO2-Gesetz legt wich­tige und sozi­al­ver­träg­li­che Mass­nah­men für Sek­to­ren fest, die bis­her gar keine Mass­nah­men hat­ten, wie die Luft­fahrt und der Finanz­platz.

Das Ver­ur­sa­cher­prin­zip und der soziale Aus­gleich wer­den im neuen Gesetz ernst genom­men. «Das CO2-Gesetz stellt die Wei­chen für einen gerech­ten Kli­ma­schutz. Aus einer glo­ba­len Per­spek­tive sind die neuen Instru­mente des CO2-Geset­zes ein wich­ti­ger Schritt in Rich­tung Kli­ma­ge­rech­tig­keit», sagt Ste­fan Salz­mann von Fas­ten­op­fer und Co-Prä­si­dent der Klima Alli­anz Schweiz.

«Das CO2-Gesetz ist ein ers­ter Schritt in die rich­tige Rich­tung. Es schafft die drin­gend nöti­gen Grund­la­gen für einen effek­ti­ven Kli­ma­schutz, für den wir uns als Alli­anz – auch über das CO2-Gesetz hin­aus – ein­set­zen wer­den», betont Chris­tian Lüthi.

#Erd­öl­re­fe­ren­dum

#JazumCO2Gesetz



Bildquelle

  • Ever­ything For The Cli­mate Pos­ter In Ger­man: Animaflora/iStock

Werbung