Schliessen

Casafair Logo

Reinigen

Dorf­plätze statt Heime

Dorf­plätze statt Heime

Mit fort­schrei­ten­dem Alter kann das The­ma «Pfle­ge­heim» aufs Tapet kom­men. Vie­len graut davor, sind doch vie­le Insti­tu­tio­nen mehr funk­tio­nell als wohn­lich gebaut. Es geht aber auch anders. Der Bei­trag von Archi­tek­tin San­dra Remund. In einem Arti­kel war kürz­lich zu lesen, wie...
Ver­gol­de­tes Was­ser

Ver­gol­de­tes Was­ser

Täg­lich brau­chen Frau und Herr Schwei­zer rund 170 Liter Trink­was­ser zum Trin­ken, Kochen, Waschen und Rei­ni­gen. Selbst in der Klo­spü­lung steht in der pri­vi­le­gier­ten Schweiz bes­tes Trink­was­ser bereit. In den letz­ten Jah­ren hat sich ein Geschäfts­trend ent­wi­ckelt, bei dem das...
Da erblasst selbst Meis­ter Pro­per

Da erblasst selbst Meis­ter Pro­per

Rei­ni­gungs­mit­tel, wie sie täg­lich im Haus­halt benutzt wer­den, sind häu­fig üble Che­mie­keu­len. Dabei gin­ge es oft ganz natür­lich – mit selbst­ge­mach­ten Rei­ni­gern. Casanostra stellt eini­ge haus­ge­mach­te Putz­mit­tel vor. Ide­al für den Früh­jahrs­putz. Einloggen und weiterlesen...

Müs­sen wir das Haus vor der Über­gabe rei­ni­gen las­sen?

«In unse­rem Bekann­ten­kreis gab es nach einem Haus­ver­kauf einen Streit über die Rei­ni­gung. Wir möch­ten das ver­mei­den. Muss das Haus bei der Über­ga­be geputzt sein?» Grund­sätz­lich gilt : Gekauft wie gese­hen. Eine Rei­ni­gung ist also nicht vor­ge­schrie­ben. Den­noch ist es üblich,...


Bildquelle

  • foto_michel_wyss: Eliane Clerc/7pictures

Werbung