Schliessen

Casafair Logo

Fach­dis­kus­sion zur Klimakrise

Kli­ma­ak­ti­vist Axel Schu­bert spricht mit Ener­gie­be­ra­ter Andreas Edel­mann an einer Ver­an­stal­tung von Casafair Nord­west­schweiz über die Kli­ma­krise und dar­über, was Eigentümer*innen zur Ent­schär­fung bei­tra­gen können. 

Der Vor­trag han­delt in drei Kapi­teln von aktu­el­len Kli­ma­fak­ten, Stra­te­gien der Dring­lich­keits­leug­nung und Wegen aus der Kli­ma­krise. Es wird gezeigt, dass die Kli­ma­er­hit­zung eine gesell­schaft­li­che und radi­kale Gestalt­auf­gabe ist. In ers­ter Linie geht es darum, uns als Gesell­schaft zu orga­ni­sie­ren und gemein­sam die Kata­stro­phe zu ver­hin­dern. Im vier­ten Teil der Video­se­rie spricht Casafair-Fach­be­ra­ter Andreas Edel­man dar­über, wie Haus­ei­gen­tü­me­rin­nen und Haus­ei­gen­tü­mer zur Lösung bei­tra­gen kön­nen und wie die Kli­ma­krise ent­schärft wer­den kann. Dabei geht es um den CO2-Aus­stoss des Immo­bi­li­en­parks in der Schweiz.

Axel Schu­bert ist Dozent für Nach­hal­tig­keit FHNW, Arch. und Stadt­pla­ner und ein bekann­ter Kli­ma­ak­ti­vist. Er ist Mit­in­iti­ant der Kli­ma­ge­rech­tig­keits­in­itia­tive Basel 2030 und enga­giert sich an vor­ders­ter Front für eine kli­ma­ge­rechte Zukunft.

Andreas Edel­mann ist Ener­gie­be­ra­ter und ver­tritt als Prä­si­dent von Casafair Zürich ver­ant­wor­tungs­volle Wohneigentümer*innen.



Bildquelle

  • Smoke Rising From A Chimney: JanHetman_iStock

Werbung