Schliessen

Casafair Logo
Solar panel installation

ZEV – Strom vom Haus­dach für die Mieterschaft

,

,

Mo, 06.09.2021

Wir wol­len in unse­rem Mehr­fa­mi­li­en­haus eine eigene Solar­an­lage betrei­ben und den Miet­par­teien Solar­strom anbie­ten. Wor­auf müssen wir dabei achten?

Seit 2014 ist es in der Schweiz erlaubt, den durch die haus­ei­gene Solar­an­lage pro­du­zier­ten Strom selbst zu nut­zen oder Drit­ten im Haus zur Verfügung zu stel­len. Dazu kann sich die Eigentümerschaft mit den Mieter*innen zu einem Zusam­men­schluss zum Eigen­ver­brauch, kurz ZEV, zusam­men­schlies­sen. Die wich­tigs­ten gesetz­li­chen Grund­la­gen zum ZEV sind in der Ener­gie­ver­ord­nung (EnV) Arti­kel 14– 18 gere­gelt. Die Eigentümerschaft wird damit zu einer Mikro-Ener­gie­ver­sor­ge­rin für die Teil­neh­men­dem im ZEV. 

Die Autorin

tanja-moser-1-bild-ruben-sprich

Tanja Moser
Bera­te­rin Casafair Mit­tel­land, eidg. dipl. Immo­bi­li­en­ver­mark­te­rin,
www.casafair.ch/immobilien

Aus «casanostra» 162

Werbung