Schliessen

Casafair Logo

<h1 class=«entry-title»>Wenn der Nach­bar quer­schlägt …</h1><p class=«tag-meta»><i class=«far fa-folder-open»></i> <a href=«https://casafair.ch/themenbereich/recht/» rel=«tag»>Recht</a>, <a href=«https://casafair.ch/themenbereich/stockwerkeigentum/» rel=«tag»>Stock­werk­ei­gen­tum</a></p><p class=«tag-meta»><i class=«fas fa-tags»></i> <a href=«https://casafair.ch/thema/stockwerkeigentum/» rel=«tag»>Stock­werk­ei­gen­tum</a>, <a href=«https://casafair.ch/thema/untermiete/» rel=«tag»>Unter­miete</a>, <a href=«https://casafair.ch/thema/vermietung/» rel=«tag»>Ver­mie­tung</a></p>

Do, 13.06.2019

Auch Stock­werk­ei­gen­tums­ge­mein­schaf­ten funk­tio­nie­ren dann gut, wenn sich alle an die gemein­sa­men Regeln hal­ten. Das Bun­des­ge­richt hat unlängst einen Eigen­tü­mer zurück­ge­pfif­fen, der sich über die auf­ge­stell­ten Haus­re­geln hin­weg­setzte.

Das Bun­des­ge­richt hat Anfang April 2019 in einem spe­zi­el­len Fall ein Ver­bot zur Ver­mie­tung der Eigen­tums­woh­nung über Airbnb aus­ge­spro­chen. Bei die­sem Ein­zel­fall wurde die Zuläs­sig­keit geprüft. Die­ses Urteil zeigt, dass das Wohl­erge­hen der Stock­werk­ei­gen­tümer­ge­mein­schaft höher gewich­tet wird als die Mög­lich­keit des Ein­zel­nen, sich über die gemein­sam erstell­ten Regeln hin­weg­zu­set­zen.

Der Autor

foto_michel_wyss

Michel Wyss
Dos­sier­spe­zia­list «Stock­werk­ei­gen­tum» des Hausvereins Schweiz, Wyss Lie­gen­schaf­ten, Wabern
www.wyssliegenschaften.ch

Aus «casanostra» 151

Werbung