Schliessen

Casafair Logo

Was tun gegen Mar­der im Gebäude?

Haus & Gar­ten, Tiere

Gift­stoffe, Haus­iso­la­tion, Ver­si­che­run­gen

Do, 09.04.2015

«Wir haben Mar­der im Est­rich, die uns um den Schlaf brin­gen und die Däm­mung beschä­di­gen. Wie kön­nen wir sie ohne Gift ver­trei­ben?»

Mar­der kön­nen im Gebäude für Lärm, Gestank und Sach­be­schä­di­gung sor­gen. Vor allem Stein­mar­der suchen die Nähe zu mensch­li­chen Sied­lun­gen und kön­nen an rauen Fas­sa­den hoch­klet­tern oder über einen am Gebäude ste­hen­den Baum durch kleinste Löcher und Schlitze in den Dach­be­reich kom­men. Dies geschieht vor­wie­gend in den Mona­ten April bis Sep­tem­ber. In der Paa­rungs­zeit und spä­ter beim Spiel der Jung­tiere machen Mar­der beacht­li­chen Lärm.

Der Autor

Othmar Helbling

Oth­mar Helb­ling
Bera­ter Hausverein Ost­schweiz
hbq bau­be­ra­tung, Rap­pers­wil-Jona

Aus «casanostra» 130

casanostra 130 - April 2015

Werbung