Mit innerer Klarheit ins Gespräch – Casafair

Schliessen

Casafair Logo

Do, 01.12.2022

«Mein Nach­bar will mei­nen Baum stut­zen, denn die Blät­ter ver­schmut­zen Auto und Park­platz. Er hat sogar mit dem Gericht gedroht. Seit­her schlafe ich unru­hig. Ich möchte eine Aus­spra­che. Was soll ich beachten?»

Bei einer Aus­spra­che geht es darum, Ver­trauen auf­zu­bauen. Wich­tig ist jetzt, dass Sie ihre eige­nen Anlie­gen aner­kenne und im Fokus behal­ten. Es braucht innere Klar­heit, um gleich­zei­tig wert­schät­zend und sach­lich zu blei­ben. Fol­gende vor­be­rei­ten­den Fra­gen hel­fen dabei.

Wel­ches sind Ihre Anlie­gen? Zum Bei­spiel möch­ten Sie wie­der schla­fen und im Som­mer in einem schat­ti­gen, bio­di­ver­sen Gar­ten sit­zen. For­mu­lie­ren Sie Bedürf­nisse, so dass Sie beim Nach­barn kei­nen Wider­stand aus­lö­sen wer­den. Über­le­gen Sie dar­über hin­aus, was Sie selbst tun kön­nen, um Ihre Anlie­gen zu erfül­len. So erkenne Sie, wie wich­tig für Sie eine Eini­gung über­haupt ist.

Aus «casanostra» 168

Die Autorin

Irene Wegmann
Irene Weg­mann
Media­to­rin
mediatorin-wegmann.ch

Per­sön­li­che Beratung

Casafair-Mit­glie­der pro­fi­tie­ren auch bei die­sem Thema von kos­ten­lo­ser Kurz­be­ra­tung und der Ver­mitt­lung von kom­pe­ten­ten Fach­per­so­nen für wei­ter­ge­hende Bera­tung. > Casafair Beratung

Werbung