Schliessen

Casafair Logo

In vie­len Häu­sern im Stock­werk-eigen­tum kommt mit stei­gen­dem Alter­der Bewoh­nen­den der Wunsch nach einem Lift­ein­bau auf.

Der Wunsch eines Lift­ein­baus führt oft zu Dis­kus­sio­nen: Für die einen ist der Lift finan­zi­ell nicht gut trag­bar. Für die ande­ren ist die Inves­ti­tion nicht not­wen­dig, weil sie eh im Erd­ge­schoss woh­nen und den Lift nicht brau­chen wür­den. Ein Lift­ein­bau gilt heut­zu­tage nicht als Luxus. Und grund­sätz­lich ist die Nütz­lich­keit der Anlage sicher­lich unbe­strit­ten. Zudem stellt sie eine Wert­ver­meh­rung für das ganze Haus dar.

Die Autorin

Karin Weissenberger

Karin Weis­sen­ber­ger
Co-Prä­si­den­tin Hausverein Zürich, Karin Weis­sen­ber­ger Immobilien

Aus «casanostra» 158

casanostra 158 - Dezember 2020

Werbung