Schliessen

Casafair Logo
erneuerbar heizen

«erneu­er­bar hei­zen» hat viele Vor­teile – und ist so einfach

, , , , ,

Do, 10.02.2022

Der Umstieg von fos­si­len Brenn­stof­fen oder einer Elek­tro­di­rekt­hei­zung auf ein­hei­mi­sche, erneu­er­bare Ener­gie hat viele Vor­teile. Das nützt nicht nur dem Klima und der Umwelt, son­dern spart auch noch Geld. Ein Heiz­sys­tem, das mit erneu­er­ba­rer Ener­gie betrie­ben wird, ist eine gute Inves­ti­tion in den Wert­er­halt und Wohn­kom­fort Ihres Ein- oder Mehrfamilienhauses.

Wenn die Hei­zung ihr Lebens­ende erreicht hat, muss es oft sehr schnell gehen. Des­halb lohnt es sich, die ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten früh­zei­tig zu prü­fen. Beim Umstieg von fos­si­len Brenn­stof­fen oder einer Elek­tro­di­rekt­hei­zung auf ein erneu­er­ba­res Heiz­sys­tem kann man schliess­lich aus ver­schie­de­nen Lösun­gen wäh­len: Wär­me­pum­pen, Solar­wärme, Holz und Fernwärme.

Das Pro­gramm «erneu­er­bar hei­zen» von Ener­gie- Schweiz bie­tet viel­fäl­tige Infor­ma­tio­nen und Unter- stüt­zung zum Wech­sel auf Heiz­sys­teme mit erneu- erba­rer Ener­gie. Dabei fal­len bei sau­be­ren und zukunfts­fä­hi­gen erneu­er­ba­ren Lösun­gen zwar meist höhere Anschaf­fungs­kos­ten an, die spä­ter jedoch mit deut­lich tie­fe­ren Ener­gie- und Betriebs­kos­ten kom­pen­siert wer­den. Der Heiz­kos­ten­rech­ner von «erneu­er­bar hei­zen» bie­tet für alle Sys­teme eine erste Schät­zung der Voll­kos­ten und zeigt die mit­tel- und lang­fris­ti­gen Kos­ten­vor­teile. Zusätz­lich sen­ken ver­schie­dene För­der­bei­träge und Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten die anfäng­li­chen Mehrkosten.

Impuls­be­ra­tung vor Ort

Die jewei­lige Gebäu­de­si­tua­tion ist stets von spe­zi­fi­schen Bedin­gun­gen geprägt. Des­halb lohnt sich eine indi­vi­du­elle Impuls­be­ra­tung von « erneu­er­bar hei­zen». Über 2000 Impuls­be­ra­te­rin­nen und Impuls­be­ra­ter, dar­un­ter auch Exper­tin­nen und Exper­ten von Casafair, ste­hen in der gan­zen Schweiz zur Ver­fü­gung. Sie unter­stüt­zen Haus­be­sit­ze­rin­nen und ‑besit­zer ebenso wie Stock­werk­ei­gen­tü­mer­schaf­ten nach einer Besich­ti­gung vor Ort gezielt, das pas­sende Heiz­sys­tem zu wäh­len, und bera­ten über die Kos­ten und das wei­tere Vor­ge­hen. Die Impuls­be­ra­tung wird in vie­len Fäl­len durch För­der­bei­träge vom Kan­ton, der Gemeinde oder wei­te­ren Stel­len unterstützt.

Wert­stei­ge­rung für die Zukunft

Der Wech­sel auf ein Heiz­sys­tem mit erneu­er­ba­rer Ener­gie lohnt sich. Sie kön­nen den CO2-Aus­stoss Ihrer Lie­gen­schaft gegen null sen­ken und gleich­zei­tig auf ein­hei­mi­sche Res­sour­cen ver­trauen. So stei­gern Sie den Wert ihrer Lie­gen­schaft, erhö­hen den Wohn­kom­fort und sichern die Lebens­qua­li­tät künf­ti­ger Generationen.

das Pro­gramm «erneu­er­bar hei­zen» von EnergieSchweiz

Der Umstieg von fos­si­len Hei­zun­gen oder Elek­tro­di­rekt­hei­zun­gen auf ein­hei­mi­sche erneu­er­bare Ener­gie bie­tet viele Vor­teile. Ob für Ein- oder Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser oder Stock­werk­ei­gen­tum: «erneu­er­bar hei­zen» bie­tet wert- volle Infor­ma­tio­nen für den Umstieg auf erneu­er­bare Ener­gie und mit der Impuls­be­ra­tung fach­kun­dige Unter­stüt­zung bei der Wahl des opti­ma­len Heizsystems.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen:
www.erneuerbarheizen.ch

Der Autor

Oli­ver Wim­mer
CRK Kom­mu­ni­ka­tion, Krea­tion & Kino

Aus «casanostra» 164

Werbung