Schliessen

Casafair Logo

Das stim­mige Ganze

Bauen, Reno­vie­ren & Sanie­ren

Archi­tek­tur

Mo, 30.03.2020

«Ich plane einen grös­se­ren Umbau. Dabei lege ich Wert dar­auf, dass das Gesamt­bild des Resul­tats zusam­men­passt. Wie finde ich den pas­sen­den Archi­tek­ten für das ‹stim­mige Ganze›?»

Für die öffent­li­che Hand und grosse Inves­to­ren ist es heute üblich, bei bedeu­ten­den Bau­vor­ha­ben einen Archi­tek­tur­wett­be­werb zu ver­an­stal­ten. Dabei ist es immer wie­der erstaun­lich, wie gross die Viel­falt der ein­ge­reich­ten Bei­träge aus­fällt.

Die pri­vate Bau­herr­schaft nimmt lei­der sel­ten die Mög­lich­keit des Wett­be­werbs in Anspruch. Schon bei einem grös­se­ren Umbau ab geschätz­ten Fr. 400 000.– lohnt es sich, drei bis vier Archi­tek­ten zur Erar­bei­tung eines Vor­pro­jekts zu beauf­tra­gen. Bei Anbau­ten oder gar Neu­bau­ten wird der Ideen­strauss der Ent­würfe noch grös­ser. Aller­dings ist es wich­tig, sich vor einem sol­chen Wett­be­werbs­pro­zess selbst einige Gedan­ken zu machen, um ein «stim­mi­ges Gan­zes» zu bekom­men und den pas­sen­den Archi­tek­ten zu eru­ie­ren. Hier ein paar Aus­schrei­bungs-Tipps:

Der Autor

/wordpress/wp-content/uploads/jeanrichard-philippe.jpg

Phil­ippe Jean­Ri­chard
Jean­Ri­chard Archi­tek­tur, Casafair-Bera­ter

Aus «casanostra» 155

casanostra 155 - April 2020

Werbung