Schliessen

Casafair
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
kontakt@casafair.ch

© 2019 Casafair

Impressum & Nutzungshinweise

Casafair Logo

Bewil­li­gungs­pflich­tige Baum­hütte?

,

Do, 07.11.2019

«Unsere Kin­der wün­schen sich eine Baum­hütte. Nun wur­den wir dar­auf auf­merk­sam gemacht, dass man eine sol­che nicht ein­fach errich­ten dürfe. Stimmt das?»

Die Abklä­rung lohnt sich in der Tat. Gemäss einem Urteil des Bun­des­ge­richts vom 17. Juli 2019 muss näm­lich auf Ver­lan­gen einer Gemeinde im Basel­biet eine in einer Reser­ve­zone aus­ser­halb der Bau­zo­nen gebaute Baum­hütte, wel­che eine Flä­che von rund 2,5 m² bis 3 m² hatte, im Zuge eines nach­träg­li­chen Bau­be­wil­li­gungs­ver­fah­ren ent­fernt wer­den.

Die Eltern eines Mäd­chens in Ther­wil sind bis vor das Bun­des­ge­richt gezo­gen, um ihrer Toch­ter eine Baum­hütte zu bauen. Kon­kret ging es um eine ohne Bau­be­wil­li­gung gebaute Baum­hütte, wofür die Eltern der Toch­ter kein nach­träg­li­ches Bau­ge­such ein­rei­chen woll­ten.

Der Autor

Christopher Tillman

Chris­to­pher Till­man
LL.M., Rechts­an­walt + Fach­an­walt SAV Bau- und Immo­bi­li­en­recht,
Legis Rechts­an­wälte AG, Zürich, www.legis-law.ch

Aus «casanostra» 153

casanostra 153 - November 2019

Werbung