Wiederverwertung und Erhalt statt Abriss – Casafair

Schliessen

Casafair Logo

Wie­der­ver­wer­tung und Erhalt statt Abriss

Bege­hung Umbau­ten Bir­mensdor­fer­strasse 614 und 618

Die Erstel­lung, der Betrieb und der Abriss von Gebäu­den ver­ur­sa­chen 40% des welt­wei­ten CO2-Aus­stos­ses. Um die Kli­ma­ziele zu errei­chen, sind neben der Trans­for­ma­tion des Betriebs (nach­hal­tige Heiz­sys­teme, Reduk­tion des Wohn­flä­chen­kon­sums …) ins­be­son­dere der Erhalt und die Trans­for­ma­tion der bestehen­den Gebäude wichtig.

Bei einer Besich­ti­gung der Bir­mensdor­fer­strasse 614 und 618 (noch im Umbau) erläu­tert uns Archi­tekt Pas­cal Angehrn, Geschäfts­füh­rer vom Bau­büro insitu in Zürich, und Klara Jörg, Pro­jekt­lei­te­rin des Umbau Bir­mensdor­fer­strasse 614, wieso Umbauen öko­lo­gisch sinn­voll sind, und zeigt uns wie archi­tek­to­nisch hoch­ste­hend diese umge­setzt wer­den können.

 

Datum, Zeit & Ort

Mittwoch, 10. Mai 2023
17:45 bis 19:30 Uhr
Zürich

Adresse/Treffpunkt

Tramhaltstelle Triemli, 8047 Zürich (Endstation )

Situationsplan

Leitung

Pascal Angehrn, Geschäftsführer Baubüro insitu Zürich, und Klara Jörg, Projektleiterin Umbau

Mitgliederrabatt

Kosten

  • Mitglieder: CHF 25.-
  • Nichtmitglieder: CHF 40.-
  • Sie bezahlen am Tag der Veranstaltung vor Ort. (Bitte genaue Summe mitbringen.)

Weitere Infos

Bitte bringen Sie den exakten Betrag mit. Alternativ können Sie auch per Twint bezahlen.

Anmeldung

Anmeldung bis 4.5.2023

Werbung