Sanieren und «erneuerbar heizen» – Casafair

Schliessen

Casafair Logo

Sanie­ren und «erneu­er­bar heizen»

Der Ersatz der Hei­zung ist über­fäl­lig. Mein Haus – ins­be­son­dere die Fens­ter – sind schlecht gedämmt, Öl und Gas sind heute teuer und der Ver­brauch fos­si­ler Res­sour­cen nicht mehr zeit­ge­mäss. Muss ich, wenn ich saniere, auch eine Solar­an­lage aufs Dach mon­tie­ren las­sen? Kriege ich dafür För­der­gel­der – und könnte die Sanie­rung sich sogar wirt­schaft­lich loh­nen? Bau­pro­fis von «erneu­er­bar­hei­zen» zei­gen auf, wie ich rich­tig vor­gehe, wel­che tech­ni­schen Anla­gen pas­send sind und wie viel Ener­gie ich einspare.

 

Datum, Zeit & Ort

Mittwoch, 26. April 2023
18:15 bis 19:45 Uhr
Olten

Adresse/Treffpunkt

Amthausquai 21

Situationsplan

Leitung

Ryszard Gorajek, AAB Atelier für Architektur+ Bauökoligie, Architekten Energieingenieure Baubiologen / Stefanie Reding, stv. Programmleiterin Erneuerbar heizen, Fachspezialistin Gebäude, Bundesamt für Energie / Christoph Ammann, tech. Sachbearbeiter Energie-Förderung und GEAK-Experte / Raphael Scheidegger, Leiter Immobilienfinanzierung Alternative Bank Schweiz

Mitgliederrabatt

Kosten

  • Mitglieder: gratis
  • Nichtmitglieder: CHF 20.-

Weitere Infos

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein Apéritif statt.

Anmeldung

Anmeldung bis 19.4.2023

Werbung