Schliessen

Casafair Logo

Pyro­lyse-Hei­zung und Pflanzenkohle

Kli­ma­schutz und bes­se­ren Boden mit Pflan­zen­kohle aus der eige­nen Pyrolyse-Heizung

Eine Pyro­lyse-Holz­schnit­zel-Hei­zung heizt einen Bau­ern­hof und vier Woh­nun­gen und stellt dabei auch noch Pflan­zen­kohle her. Wir schauen uns die Erzeu­gung (in gros­sem und klei­nem Pyro­ly­seur) und die Nut­zung der Pflan­zen­kohle in aero­ber Kom­pos­tie­rung und im an-aero­ben Sta­pel­kom­post an, im Gar­ten, im Stall, auf Feld und Wies­land. Und erfah­ren dabei, wieso Ver­koh­lung bes­ser ist, als Holz nur zu ver­bren­nen – fürs Klima, für die Ernäh­rungs­si­cher­heit, das Grund­was­ser und auch das Porte­mon­naie. Auf klei­nen Pyro­lyse-Öfen für den eige­nen Bal­kon wer­den wir am Mit­tag unser Pick­nick gril­lie­ren oder kochen.

 

Datum, Zeit & Ort

Samstag, 14. Mai 2022
10:00 bis 13:00 Uhr
3066 Stettlen

Adresse/Treffpunkt

Hofacker

Situationsplan

Leitung

Hartwig Holzapfel, ehem. Betriebsleiter Gärtnerei Erlenhof, und Martin Schmid, dipl. Ing. HTL, Inhaber Generation Carbon GmbH, UNIDO- und REFFNET-Experte

Mitgliederrabatt

Kosten

  • Mitglieder: CHF 40.-
  • Nichtmitglieder: CHF 60.-

Weitere Infos

Die genauen Details zu Ort und Anreise erfahren Sie spätestens 10 Tage vor der Durchführung des Kurses.

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich.

Bildquelle

  • Life After Death, Green Sprout On The Coals After The Fire. Rebirth Of Nature After The Fire. Rebirth Concept: ANGHI/iStock

Werbung