Schliessen

Casafair Logo

Ent­wick­lung in der Ener­gie- und Kli­ma­po­li­tik am Bei­spiel Basel-Stadt

Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es für Haus­be­sit­zende, erneu­er­bar und kli­ma­freund­lich zu hei­zen und Warm­was­ser auf­zu­be­rei­ten? Was ver­langt das neue CO2-Gesetz? Was ist ein Ener­gie­richt­plan und was bedeu­tet die­ser für Haus­be­sit­zende?

Wel­che Wär­me­quel­len kön­nen für eine erneu­er­bare und kli­ma­freund­li­che Wär­me­ver­sor­gung genutzt wer­den, zur Ali­men­tie­rung von Fern- und Nah­wär­me­net­zen in Städ­ten und Dör­fern und zur Ali­men­tie­rung von indi­vi­du­el­ler Hei­zung und Warm­was­ser­ver­sor­gung? 

Mar­kus Bal­mer und Eve­lyn Rubli erläu­tern uns Stra­te­gie und Ange­bote von IWB, Beat Jans erklärt uns, wie auf poli­ti­scher Ebene erreicht wer­den soll, dass wir 2030 netto null CO2 aus­stos­sen.

 

Datum, Zeit & Ort

Mittwoch, 4. November 2020
18:00 bis 20:30 Uhr
Basel

Adresse/Treffpunkt

Margarethenstrasse 40, IWB

Situationsplan

Leitung

Dr. Markus Balmer, Leiter Vertrieb und Mitglied der GL Evelyn Rubli, Leiterin Energieberatung Beat Jans, SP-Nationalrat, Mitglied UREK-NR, Präsident Energiestiftung SES, Mitglied Verwaltungsrat IWB

Mitgliederrabatt

Kosten

  • Mitglieder: CHF 20.-
  • Nichtmitglieder: CHF 40.-

Anmeldung

Anmeldung bis 27.10.2020

Bildquelle

  • 11 04 IWB Heiz­kraft­werk Bahn­hof 04 IWB: iwb

Werbung