Schliessen

Casafair
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
kontakt@casafair.ch

© 2019 Casafair

Impressum & Nutzungshinweise

Casafair Logo

Sicher­heit

Selbst­be­stimmt bis ins hohe Alter: Zürichs neue Alters­stra­te­gie

Selbst­be­stimmt bis ins hohe Alter: Zürichs neue Alters­stra­te­gie

Die Stadt Zürich unter­stützt ältere Men­schen, damit diese mög­lichst lange selbst­be­stimmt und nach ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen leben kön­nen. Das städ­ti­sche Ange­bot für alte Men­schen wird sich wei­ter­le­sen

Natio­nal­rat aner­kennt Dring­lich­keit zur Beru­hi­gung der gewerb­li­chen Miet­ver­hält­nisse

Natio­nal­rat aner­kennt Dring­lich­keit zur Beru­hi­gung der gewerb­li­chen Miet­ver­hält­nisse

Der Natio­nal­rat hat die vor­dring­li­che Not­wen­dig­keit von Mass­nah­men zu Guns­ten ein­ge­mie­te­ter Gewerbe- und Restau­ra­ti­ons­be­triebe erkannt. Casafair begrüsst die­sen ers­ten Teil­schritt sehr: Damit … wei­ter­le­sen

Media­tion hilft, wenn die Covid-19-Pandemie zum Streit führt

Media­tion hilft, wenn die Covid-19-Pan­de­mie zum Streit führt

Media­tio­nen hel­fen indi­vi­du­el­len Lösun­gen ent­wi­ckeln in schwie­ri­gen Situa­tio­nen. Die plötz­li­che Schlies­sung von Läden, ver­zö­gerte Lie­fe­run­gen, Auf­träge, die nicht fer­tig­ge­stellt, oder … wei­ter­le­sen

Gewer­be­mie­ten in der Coro­na­krise: Casafair setzt auf Soli­da­ri­tät und Kulanz

Gewer­be­mie­ten in der Coro­na­krise: Casafair setzt auf Soli­da­ri­tät und Kulanz

Der Bun­des­rat hat ges­tern bekannt gege­ben, bei Geschäfts­mie­ten auf eine not­recht­li­che Rege­lung zu ver­zich­ten. Der Eigen­tü­me­rIn­nen­ver­band Casafair ruft seine Mit­glie­der noch­mals auf, bei … wei­ter­le­sen

Lie­gen­schafts­be­wirt­schaf­tung & Covid-19 – häu­fige Fra­gen und unsere Ant­wor­ten

Lie­gen­schafts­be­wirt­schaf­tung & Covid-19 – häu­fige Fra­gen und unsere Ant­wor­ten

Hier fin­den Sie die Emp­feh­lun­gen von Casafair Schweiz auf die wich­tigs­ten Rechts­fra­gen rund um die Covid-19-Pan­de­mie und deren Aus­wir­kung auf die Lie­gen­schafts­be­wirt­schaf­tung. wei­ter­le­sen

Feu­er­lö­scher vs. Brand­schutz­de­cke

Feu­er­lö­scher vs. Brand­schutz­de­cke

«Wir besit­zen seit Jah­ren einen Feu­er­lö­scher, haben aber nun erfah­ren, dass dies seit eini­ger Zeit gar nicht mehr obli­ga­to­risch ist. Was emp­feh­len Sie? Ist der Feu­er­lö­scher nicht wei­ter­hin rat­sam?» wei­ter­le­sen

Gemein­sam statt ein­sam

Gemein­sam statt ein­sam

Immer mehr attrak­tive gemein­schaft­li­che Wohn­for­men ent­ste­hen. Das ist auch gut so. Denn es braucht die pri­va­ten Alter­na­ti­ven, um das Alter alters­ge­recht und mensch­lich zu gestal­ten. Die … wei­ter­le­sen

Dorf­plätze statt Heime

Dorf­plätze statt Heime

Mit fort­schrei­ten­dem Alter kann das Thema «Pfle­ge­heim» aufs Tapet kom­men. Vie­len graut davor, sind doch viele Insti­tu­tio­nen mehr funk­tio­nell als wohn­lich gebaut. Es geht aber auch anders. Der … wei­ter­le­sen

Alte Sor­ten in neuen Töp­fen

Alte Sor­ten in neuen Töp­fen

Sie gärt­nern auf ehe­ma­li­gen Fuss­ball­fel­dern, in grob gezim­mer­ten Hoch­bee­ten, auf Dach­gär­ten oder Bal­ko­nen, und sie zie­hen Gemüse auf Ver­kehrs­in­seln. Die moder­nen urba­nen Gärt­ne­rin­nen und Gärt­ner … wei­ter­le­sen

Ewige Alt­last Asbest

Ewige Alt­last Asbest

Seit 1990 ist Asbest hier­zu­lande ver­bo­ten. Weder dür­fen Asbest-Pro­dukte ver­kauft wer­den, noch dür­fen seit­her asbest­hal­tige Bau­teile ein­ge­setzt wer­den. Den­noch: Der Asbest­boom der zwei­ten Hälfte … wei­ter­le­sen

Jetzt ist Hoch­sai­son für Lang­fin­ger

Jetzt ist Hoch­sai­son für Lang­fin­ger

Die Zahl der Ein­brü­che nimmt zwar in der Schweiz lau­fend ab, den­noch: das Bun­des­amt für Sta­tis­tik berich­tete im ver­gan­ge­nen Jahr von 19 410 Ein­brü­chen in Ein- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser. 53-mal wird … wei­ter­le­sen

Ver­ein Siche­res Woh­nen Schweiz gegrün­det

Ver­ein Siche­res Woh­nen Schweiz gegrün­det

Im Juni 2018 wurde der Ver­ein Siche­res Woh­nen Schweiz (SWS) for­mell gegrün­det. Der Ver­ein hat zum Ziel, den Ein­bruch­schutz gesamt­schwei­ze­risch zu ver­bes­sern und mit har­mo­ni­sier­ten … wei­ter­le­sen

Ein Bekennt­nis zum Velover­kehr

Ein Bekennt­nis zum Velover­kehr

Dans Paris à vélo on dépasse les autos», hat Joe Das­sin schon 1972 gesun­gen. 46 Jahre spä­ter ver­langt der Gegen­vor­schlag zu einer Volks­in­itia­tive, dass auch in der Schweiz das Velo in der … wei­ter­le­sen

Wenn die Hypo­thek zur Hypo­thek wird

Wenn die Hypo­thek zur Hypo­thek wird

Die Ban­ken set­zen Pen­sio­nierte mit der Kün­di­gung von Hypo­the­ken ver­mehrt unter Druck. Sie ver­fol­gen eine restrik­ti­vere Pra­xis, ver­schlech­tern die Zins­kon­di­tio­nen oder erneu­ern … wei­ter­le­sen

Neue Richt­li­nien für Fens­ter und Ver­gla­sun­gen

Neue Richt­li­nien für Fens­ter und Ver­gla­sun­gen

«Bei der Pla­nung des Teilum­baus unse­rer Lie­gen­schaft sind wir auf neue Richt­li­nien für Fens­ter und Ver­gla­sun­gen auf­merk sam gemacht wor­den. Diese sol­len der Sicher­heit die­nen. Was hat es damit … wei­ter­le­sen

Laub­blä­ser: Das «grosse Rei­ne­ma­chen»

Laub­blä­ser: Das «grosse Rei­ne­ma­chen»

«Mit den ers­ten Blät­tern, die von den Bäu­men schau­keln, beginnt es wie­der zu dröh­nen in Gär­ten und auf Vor­plät­zen: Es ist Laub­blä­ser­sai­son. Wie gefähr­lich sind diese Geräte aber für Flora und … wei­ter­le­sen

Ärger und Kos­ten nach dem Ein­bruch

Ärger und Kos­ten nach dem Ein­bruch

«Wir beab­sich­ti­gen, eine Woh­nung in unse­rem Haus zu ver­mie­ten. Was pas­siert aber, wenn in diese Woh­nung ein­ge­bro­chen wer­den sollte? Wel­che Fol­ge­kos­ten kön­nen dem Eigen­tü­mer ent­ste­hen?» wei­ter­le­sen

Heute für mor­gen: Raus aus der Atom­ener­gie

Heute für mor­gen: Raus aus der Atom­ener­gie

Die Schwei­zer Atom­kraft­werke gehö­ren zu den ältes­ten der Welt. Spie­len wir kein rus­si­sches Rou­lette und fixie­ren wir deren Ablauf­da­tum, um end­lich in die Zukunft der Ener­gie­ver­sor­gung zu schauen. wei­ter­le­sen

Dau­er­gäste auf dem Besu­cher­park­platz?

Dau­er­gäste auf dem Besu­cher­park­platz?

«Der Freund einer Mie­te­rin par­kiert immer auf dem Besu­cher­park­platz, ohne Miete zu bezah­len. Wel­che recht­li­chen Mög­lich­kei­ten gibt es?» wei­ter­le­sen

Ist ein Pas­se­par­tout erlaubt?

«Mein Mie­ter ver­langt, dass ich den Pas­se­par­tout-Schlüs­sel ver­nichte. Den brau­che ich doch für Not­fälle. Oder darf ich das nicht?» wei­ter­le­sen

Die Mie­ter­kau­tion

Gestützt auf Art. 257e kann der Ver­mie­ter eine Sicher­heits­leis­tung für sein Miet­ob­jekt ver­lan­gen. In den meis­ten Fäl­len eines Miet­ver­hält­nis­ses wird heut­zu­tage eine sol­che Kau­tion ver­langt. Bei … wei­ter­le­sen

Wenn der Nach­bar das Fäl­len des Bau­mes ver­langt

Bäume haben die schlechte Eigen­schaft, dass sie nicht nur Schat­ten machen, son­dern zu allem Über­druss noch Blät­ter abwer­fen und über die Grund­stücks­grenze wach­sen. Unzäh­lige Gerichte beschäf­ti­gen wei­ter­le­sen

Miet­kau­tion

Miet­kau­tio­nen sind üblich gewor­den, aber nicht obli­ga­to­risch. Für Woh­nungs­mie­ten dür­fen maxi­mal drei Net­to­miet­zinse ver­langt wer­den, bei Geschäfts­mie­ten ist dies offen. wei­ter­le­sen

Werbung