Schliessen

Casafair
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
kontakt@casafair.ch

© 2019 Casafair

Impressum & Nutzungshinweise

Casafair Logo

Ener­gie & Klima

Gebäude sind für rund einen Drit­tel der CO2-Emis­sio­nen und 40 Pro­zent des Ener­gie­ver­brauchs der Schweiz ver­ant­wort­lich. Ent­spre­chend gross ist das Poten­zial, wel­ches im Schwei­zer Gebäu­de­park steckt. Für Cas­a­fair ist Kli­ma­schutz Pro­gramm und nicht bloss ein sai­so­na­les Lip­pen­be­kennt­nis.

Posi­tio­nen

Res­sour­cen scho­nen und meh­rere hun­dert Mil­lio­nen Fran­ken bei den Heiz­ne­ben­kos­ten spa­ren

Res­sour­cen scho­nen und meh­rere hun­dert Mil­lio­nen Fran­ken bei den Heiz­ne­ben­kos­ten spa­ren

Schwei­zer Stock­werk­ei­gen­tü­mer/-innen und Mie­ter/-innen kön­nen jedes Jahr eine grosse Menge CO2 mit ein­fa­chen Ver­hal­tens­an­pas­sun­gen und Opti­mie­run­gen ein­spa­ren. Das schlägt auch finan­zi­ell zu … wei­ter­le­sen

Ener­gie­wende nicht mit frag­wür­di­gen Gebüh­ren abmurk­sen

Ener­gie­wende nicht mit frag­wür­di­gen Gebüh­ren abmurk­sen

Die Ener­gie­wende ist ohne Mit­wir­ken der Haus­ei­gen­tü­me­rIn­nen nicht zu errei­chen. Unge­recht­fer­tigt erho­bene Abga­ben oder Gebüh­ren für Gebäu­de­in­ves­ti­tio­nen zur Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien oder zur wei­ter­le­sen

Kein Eigen­miet­wert, keine Steu­er­ab­züge: Cas­a­fair bevor­zugt den voll­stän­di­gen Sys­tem­wech­sel

Kein Eigen­miet­wert, keine Steu­er­ab­züge: Cas­a­fair bevor­zugt den voll­stän­di­gen Sys­tem­wech­sel

Der Zen­tral­vor­stand des Eigen­tü­me­rIn­nen-Ver­bands Cas­a­fair hat die aktu­elle Ver­nehm­las­sungs­vor­lage zur Besteue­rung des Wohn­ei­gen­tums bera­ten und sich an der lau­fen­den Anhö­rung betei­ligt. In der … wei­ter­le­sen

Rat­ge­ber & Know­How

Wider die Rum­pel­kam­mern

Wider die Rum­pel­kam­mern

Aus­mis­ten, Ent­rüm­peln und Auf­räu­men – diese unan­ge­neh­men All­tags­pflich­ten sind in letz­ter Zeit rich­tig trendy gewor­den. Auch casanostra-Autorin Mirella Wepf wurde vom Zeit­geist erfasst. Zu ihrer … wei­ter­le­sen

Come­back der Solar­wärme

Come­back der Solar­wärme

Will die Schweiz ihre Kli­ma­ziele errei­chen, gehört die sys­te­ma­ti­sche Nut­zung der Solar­wärme dazu. Über­all, wo Wärme mit Öl und Gas erzeugt wird, kann mit Solar­ther­mie ein wesent­li­cher Anteil … wei­ter­le­sen

Solar­strom für Mie­ter­schaft?

Solar­strom für Mie­ter­schaft?

«Wir möch­ten auf unse­rer bestehen­den Miet­lie­gen­schaft eine Pho­to­vol­taik-Anlage rea­li­sie­ren. Was ändert sich für die Mie­ten­den?» wei­ter­le­sen

Cool blei­ben, wenn draus­sen die Sonne brennt

Cool blei­ben, wenn draus­sen die Sonne brennt

Heisse Som­mer sind häu­fi­ger gewor­den, inten­si­ver und län­ger. Dicht besie­delte Gebiete sind dabei stär­ker betrof­fen, weil sich hier die Hitze staut. Eine Bro­schüre des BFE zeigt auf, wie Woh­nun­gen wei­ter­le­sen

Was hat es mit dem GEAK-Label auf sich?

Was hat es mit dem GEAK-Label auf sich?

«Unsere Lie­gen­schaft ist in die Jahre gekom­men und es steht eine Sanie­rung an. Weil wir Wert legen auf eine öko­lo­gi­sche Erneue­rung des Gebäu­des, sind wir auf den GEAK-Gebäu­de­aus­weis gestos­sen. … wei­ter­le­sen

Ver­gol­de­tes Was­ser

Ver­gol­de­tes Was­ser

Täg­lich brau­chen Frau und Herr Schwei­zer rund 170 Liter Trink­was­ser zum Trin­ken, Kochen, Waschen und Rei­ni­gen. Selbst in der Klo­spü­lung steht in der pri­vi­le­gier­ten Schweiz bes­tes Trink­was­ser … wei­ter­le­sen

Was bringt das Haus aus Stroh?

Was bringt das Haus aus Stroh?

«Wir erwä­gen, dem­nächst ein Haus zu bauen. Dabei lie­gen uns die Nach­hal­tig­keit und das gesunde Woh­nen am Her­zen. Eine der Optio­nen, wel­che uns inter­es­sie­ren, ist das Stroh­haus. Wel­che Vor­teile … wei­ter­le­sen

Denk­mal­ge­schützte Lie­gen­schaf­ten: Juwe­len oder Klotz am Bein?

Denk­mal­ge­schützte Lie­gen­schaf­ten: Juwe­len oder Klotz am Bein?

Wer einen alt­ehr­wür­di­gen Bau­ern­hof oder ein betag­tes Stadt­haus moder­ni­sie­ren will, kommt oft mit Auf­la­gen und Ein­schrän­kun­gen in Kon­flikt: Der gewünschte Bal­kon oder das Dach­fens­ter muss dann aus wei­ter­le­sen

Strom kor­rekt abrech­nen in der Eigen­ver­brauchs­ge­mein­schaft

Strom kor­rekt abrech­nen in der Eigen­ver­brauchs­ge­mein­schaft

«In unse­rem 5‑Par­teien-Haus ver­mie­ten wir vier der Woh­nun­gen. Wir betrei­ben eine eigene Pho­to­vol­taik-Anlage und ver­kau­fen den Strom unse­ren Mie­tern. Nun stel­len sich Fra­gen zur Abrech­nung. Was … wei­ter­le­sen

Elek­tro-Boom stellt neue Her­aus­for­de­run­gen

Ele­k­­tro-Boom stellt neue Her­aus­for­de­run­gen

Fast hun­dert Fahr­zeuge mit Elek­tro­an­trieb wer­den wöchent­lich in der Schweiz neu imma­tri­ku­liert – und eine halbe Mil­lion eBikes sind bereits auf Schwei­zer Stras­sen unter­wegs. Der Trend … wei­ter­le­sen

Erneu­er­bare Ener­gie aus Holz­res­ten

Erneu­er­bare Ener­gie aus Holz­res­ten

Seit eini­gen Jah­ren fei­ert der älteste Brenn­stoff über­haupt ein regel­rech­tes Revi­val: Der Roh­stoff Holz lie­fert – als indus­tri­ell gefer­tigte Pel­lets – erneu­er­bare Ener­gie und Wärme. wei­ter­le­sen

Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit

Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit

«Ich unter­stütze die Anstren­gun­gen zur Ener­gie­ef­fi­zi­enz. Jedoch hört man immer wie­der, dass eine Ver­bes­se­rung der Effi­zi­enz nicht zwangs­läu­fig auch eine erhöhte Nach­hal­tig­keit bedeu­tet. Ste­hen … wei­ter­le­sen

Sau­be­ren Strom von Nach­bars Dach bezie­hen

Sau­be­ren Strom von Nach­bars Dach bezie­hen

Mit dem neuen Ener­gie­ge­setz eröff­nen sich seit Anfang Jahr neue Mög­lich­kei­ten: Wer den eige­nen, über­schüs­si­gen Solar­strom direkt ver­kau­fen will, darf dies nun über­all tun. wei­ter­le­sen

Auf Emp­fang blei­ben

Auf Emp­fang blei­ben

Ende 2017 läuft in der Schweiz die Gna­den­frist für das ana­loge Tele­fon­netz ab. Viele haben bereits umge­stellt – für Nach­züg­ler wird es jetzt Zeit, auf IP-Tele­fo­nie umzu­stei­gen. wei­ter­le­sen

Miner­gie erleich­tert Erneue­rung des Gebäu­de­parks

Miner­gie erleich­tert Erneue­rung des Gebäu­de­parks

Die Moder­ni­sie­rung älte­rer Ein- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser war lange keine ein­fa­che Auf­gabe. Miner­gie hat dies erkannt und reagiert. Mit einer neuen mass­ge­schnei­der­ten Lösung wird die Ener­gie­wende … wei­ter­le­sen

Bei­träge im casanostra-Archiv

casanostra 145 | April 2018

casanostra 145 | April 2018

Das ganz per­sön­li­che Natur­pa­ra­dies: Wie Sie Ihren Gar­ten zum Bio­top machen | Ver­schleppte Lärm­sa­nie­run­gen: Kan­to­nen und Gemein­den droht eine Kla­ge­welle | Finanz­falle Ren­ten­al­ter: Wenn die … wei­ter­le­sen

casanostra 144 | Februar 2018

casanostra 144 | Februar 2018

30 Jahre Hausverein Schweiz: Vom poli­ti­schen Kampf­ver­ein zum moder­nen Ser­vice­ver­band | Vision Raum­pla­nung: Wie wir in eini­gen Jahr­zehn­ten leben und woh­nen | Solar­strom vom Nach­barn: End­lich sind … wei­ter­le­sen

casanostra 142 | Sep­tem­ber 2017

casanostra 142 | Sep­tem­ber 2017

Unkon­ven­tio­nelle Sied­lun­gen: Folge 4: Die Men­schen im Scho­lergar­ten | Gebäu­de­pro­gramm: Wie die Schweiz 108 Mrd. kWh Ener­gie spart | Flücht­linge in der Schweiz: Wenn Woh­nen nicht … wei­ter­le­sen

casanostra 140 | April 2017

casanostra 140 | April 2017

Unkon­ven­tio­nelle Sied­lun­gen: Der Traum der 2000-Watt-Gesell­schaft wird wahr | Ener­gie­wende: Der Hausverein Schweiz sagt Ja zur Ener­gie­stra­te­gie 2050 | Hotel­le­rie­trend: AirBnB – Fluch oder Segen? … wei­ter­le­sen

casanostra 110 | Dezem­ber 2011

casanostra 110 | Dezem­ber 2011

Haus­su­che in Gedicht­form: «Wir zwei suchen Raum, ein klei­nes Haus ist der Traum … » | Block­heiz­kraft­werk: Wirk­same Kli­ma­schutz­mass­nahme | Will­kom­men! Das 10 000. HVS-Mit­glied | Anbauen: … wei­ter­le­sen

casanostra 108 | Sep­tem­ber 2011

casanostra 108 | Sep­tem­ber 2011

Moderne Recy­cling-Archi­tek­tur: Still­ge­legte Betriebe umnut­zen statt Kul­tur­land ver­bauen | Ener­gie­coa­ching: Gut bera­ten sanie­ren | Strom spa­ren: Ener­gie­fres­ser eli­mi­nie­ren | Fas­sa­den gestal­ten: 3 … wei­ter­le­sen

casanostra 101 | Juni 2010

casanostra 101 | Juni 2010

Heiz­kom­fort im alten Land­haus: Kom­bi­na­tion von Holz- und Son­nen­wärme: Som­mer und Feste | Lärm gehört zum Leben | Ener­gie extra: Pel­lets sind eine gute Option | Bun­des­ge­richt: Bau­ver­bot in … wei­ter­le­sen

casanostra 95 | Juni 2009

casanostra 95 | Juni 2009

HVS mit neuer Dienst­leis­tung: Preis­güns­tige Gebäu­de­was­ser­ver­si­che­rung | Erneu­er­bare Ener­gie: Neu­bau setzt auf Sonne und Erd­wärme | Nein zum Bau­her­ren­schutz: HVS bleibt wei­ter dran | … wei­ter­le­sen

casanostra 94 | April 2009

casanostra 94 | April 2009

Alt­bau wird zu Miner­gie-P-Haus: Anspruchs­volle Sanie­rung in Oster­mun­di­gen | För­der­mass­nah­men: Bei­spiel Kan­ton Bern | Auto­freie Sied­lun­gen: Viele Pro­jekte, wenig rea­li­siert | Ener­gie extra: … wei­ter­le­sen

casanostra 93 | Februar 2009

casanostra 93 | Februar 2009

Öko­haus – Lehm, Holz und Erd­wärme: Modern Woh­nen ohne Ver­zicht | Land im Bau­recht: Rüm­lang ZH macht es vor | Bau­män­gel: Boom mit Schat­ten­sei­ten | Woh­nen im Alter (2): Anspruch auf … wei­ter­le­sen

casanostra 84 | Juni 2007

casanostra 84 | Juni 2007

Gut beschat­tet, warm ein­ge­packt: Miner­gie-P-Fami­li­en­haus in But­tis­holz LU | Schutz von Klima und Land­schaft: Der Hausverein enga­giert sich | Zwil­lings­in­itia­tive: Fün­fer und Weg­gli | … wei­ter­le­sen

casanostra 79 | März 2006

casanostra 79 | März 2006

Woh­nen im Pas­siv­haus: Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Ästhe­tik und Kos­ten unter einem Dach | Haus­ver­kauf: Der Mak­ler kann es bes­ser | Wel­che Heiz­ener­gie im Haus? Der neue HVS-Kurs | Stu­di­en­reise nach Wei­mar … wei­ter­le­sen

Kurse & Ver­an­stal­tun­gen

Messe «Bauen & Woh­nen»

Messe «Bauen & Woh­nen»

Machen Sie das Beste aus Ihrem Haus! Live und the­men­reich stim­men Sie rund 250 Aus­stel­ler auf die Bau- und Wohn­trends ein, mit neuen Pro­duk­ten und kom­pe­ten­ter Bera­tung für Fens­ter, Boden und … wei­ter­le­sen

Werbung