Schliessen

Casafair Logo

Im Rah­men sei­ner Dele­gier­ten­ver­samm­lung in Neu­en­burg hat der Hausverein Schweiz sei­nen neu­en Namen und sei­nen neu­en Auf­tritt prä­sen­tiert. Der Ver­band heisst ab sofort Cas­a­fair, spricht jedoch wei­ter­hin die ver­ant­wor­tungs­vol­len, umwelt­be­wuss­ten und fai­ren Haus- und Wohn-Eigen­tü­me­rin­nen und ‑Eigen­tü­mer an.

/wordpress/wp-content/uploads/dsc0270-kopie-1.jpgCas­a­fair-Prä­si­den­tin Clau­dia Friedl (NR SP/SG) blick­te an der Dele­gier­ten­ver­samm­lung zuver­sicht­lich in die Zukunft. «Wir ver­fol­gen eine ehr­gei­zi­ge Wachs­tums­stra­te­gie und legen heu­te den wich­ti­gen Grund­stein, auf den wir bau­en kön­nen.» Der Ver­band sei nach 30 Jah­ren dem jugend­li­chen Alter ent­wach­sen; der Begriff «Ver­ein» wer­de dem ambi­tio­nier­ten Ziel von 25’000 Mit­glie­dern nicht mehr gerecht. «Der Name Cas­a­fair – ergänzt mit dem Claim ‘Eigen­tum mit Ver­ant­wor­tung’ – sagt genau aus, wofür wir ein­ste­hen.»

Neue Mar­ke – bewähr­te Zie­le

Inhalt­lich will sich der Ver­band frei­lich auch mit dem neu­en Namen nicht neu aus­rich­ten, bekräf­tigt Clau­dia Friedl: «Wir blei­ben uns treu und ste­hen als ver­ant­wor­tungs­vol­le Eigen­tü­me­rin­nen und Eigen­tü­mer für haus­häl­te­ri­schen Umgang mit dem Boden, kli­ma­freund­li­ches Bau­en, gesun­des Woh­nen und fai­re Miet- und Nach­bar­schafts­ver­hält­nis­se.» Zudem wird das Ange­bot an Dienst­leis­tun­gen und Bera­tun­gen für die Mit­glie­der wei­ter aus­ge­baut.

Die Dele­gier­ten dis­ku­tier­ten aus­ser­dem die lau­fen­de Ver­nehm­las­sung zur Abschaf­fung des Eigen­miet­werts. Cas­a­fair setzt sich für eine Wohn­ei­gen­tums­be­steue­rung ein, wel­che die öko­lo­gisch nach­hal­ti­ge Erneue­rung des Gebäu­de­parks sozi­al­ver­träg­lich unter­stützt. Der Ver­band wird sich in der Ver­nehm­las­sung in die­sem Sin­ne ein­brin­gen.

Die rund 50 Cas­a­fair-Dele­gier­ten sind auf Ein­la­dung der Sek­ti­on HabitatDurable Neu­châ­tel nach Neu­en­burg gereist, wel­che die­ses Jahr ihr 10jähriges Bestehen fei­ern kann. Joël Des­au­les, Prä­si­dent der Sek­ti­on Neu­en­burg wur­de im Rah­men der DV neu in den Cas­a­fair-Zen­tral­vor­stand gewählt. Er ersetzt Marc Mouthon, wel­cher vom Zen­tral­vor­stands­amt zurück­tritt.

Werden Sie Mitglied

Als Cas­a­fair-Mit­glied kön­nen Sie auf unse­rer Web­site

  • das neu­es­te casanostra online lesen,
  • unse­re For­mu­la­re her­un­ter­la­den,
  • von vergünstigten Prei­sen im Shop pro­fi­tie­ren
  • Ihre Per­so­na­li­en für Kurs­an­mel­dun­gen spei­chern.

Wer­den Sie heu­te noch Mit­glied



Bildquelle

  • DSC0270 Kopie: Andreas Käsermann

Werbung