Schliessen

Casafair Logo

Ener­gie­knapp­heit hat weit­rei­chende Fol­gen für die gesamte Schweiz und für Europa. Es gilt, diese gemein­sam zu bewäl­ti­gen. Darum grün­den Lan­des­re­gie­rung, Wirt­schafts­ver­bände und zivil­ge­sell­schaft­li­che Orga­ni­sa­tio­nen die Ener­gie­spar-Alli­ance. Casafair ist von Beginn an dabei. 

Eine sichere und nach­hal­tige Ener­gie­ver­sor­gung ist sowohl für die Bevöl­ke­rung wie für die Wirt­schaft in der Schweiz von zen­tra­ler Bedeu­tung. Für den Win­ter 2022 – 23 steht die Ver­sor­gung mit Gas und Strom vor gros­sen Her­aus­for­de­run­gen. Um einer Krise ent­ge­gen­zu­wir­ken, will der Bun­des­rat in Hin­blick auf den kom­men­den Win­tern die­Ver­sor­gungs­si­cher­heit im Ener­gie­be­reich in der Schweiz rasch erhöhen.Eine Mass­nahme ist die Kam­pa­gne der Depar­te­mente UVEK und WBF, um den Ener­gie­ver­brauch auf frei­wil­li­ger Basis rasch und mass­ge­bend zu sen­ken. Dazu braucht es kon­krete Mass­nah­men und ein gemein­sa­mes Enga­ge­ment von Allen: von der Zivil­ge­sell­schaft, der Wirt­schaft und der öffent­li­chen Hand. Und zwar ab sofort.

Wir, die Unter­zeich­nen­den der Ener­gie­spar-Alli­ance, unter­stüt­zen voll und ganz die Bemü­hun­gen für die Ver­sor­gungs­si­cher­heit im Win­ter in Bezug auf die effi­zi­ente und spar­same Nut­zung von Energie.

  • Jede Kilo­watt­stunde zählt. Ab sofort.
  • Unser Tun in den kom­men­den Spät­som­mer-und Herbst­wo­chen ist entscheidend.
  • Kurz­fris­tig wirk­same Spar­mass­nah­men und Betriebs­op­ti­mie­run­gen leis­ten einen rele­van­ten Bei­trag zur Sicher­stel­lung der Ener­gie­ver­sor­gung im kom­men­den Winter.
  • Wir unter­stüt­zen das Spar­ziel des Bun­des­ra­tes und der EU, den Gas­ver­brauch der Schweiz im Win­ter­halb­jahr mit frei­wil­li­gen Mass­nah­men um1 5% zu reduzieren.
  • Mit der Unter­schrift zur Ener­gie-Alli­ance bekräf­ti­gen wir unsere Ent­schlos­sen­heit, unsere Kräfte zu bün­deln. Wir set­zen uns kon­se­quent ein, um unsere Mit­glie­der, Part­ner und Mit­ar­bei­ten­den bezüg­lich der spar­sa­men Nut­zung von Ener­gie zu sen­si­bi­li­sie­ren, ermu­ti­gen und befä­hi­gen. Durch aktive Ver­brei­tung der Kam­pa­gne nicht-verschwenden.ch und zusätz­li­cher Vor­bild­mass­nah­men (eigene und/oder von unse­ren Mitgliedern)

alliance2022-23.ch/



Werbung