Schliessen

Casafair Logo

Aktuell

Casafair bezieht Stellung zu Fragen, welche das Wohneigentum, das Mietwesen und die Raumplanungspolitik betreffen. Ferner positioniert sich der Verband in der Energiepolitik.

Unverbindlicher Aktionsplan Wohnungsknappheit

Unverbindlicher Aktionsplan Wohnungsknappheit

Bundesrat Guy Parmelin, berief einen Runden Tisch zur Bewältigung der Wohnungsknappheit ein. Beat Flach hat für Casafair daran teilgenommen. zum Artikel

Ja zum neuen Stromgesetz

Ja zum neuen Stromgesetz

Der Verband Casafair unterstützt das Stromgesetz vom 9. Juni. Dabei geht es um eine sichere Stromversorgung in den Wintermonaten. Erreicht wird dies mit einem markanten Ausbau der erneuerbaren Energien. zum Artikel

Schweizweit transparente Vormieten

Schweizweit transparente Vormieten

Mit der Bekanntgabe der Vormieten auf dem Mietvertrag wird die Mietzinsspirale gebremst – mit geringem Mehraufwand. Transparenz über die Mietzinsgestaltung ist wichtig für faire Mietverhältnisse. zum Artikel

Mehr Transparenz für den Immobilienmarkt

Mehr Transparenz für den Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt muss wirksam vor Verfälschungen durch Geldwäscherei geschützt werden. Casafair-Präsidentin Claudia Friedl fordert in einer Motion Preistransparenz für den Immobilienmarkt, damit Geldwäscherei im Immobilienhandel besser eingedämmt wird. Denn schmutziges Geld verteuert Wohnraum und schadet der gesamten Volkswirtschaft. zum Artikel

Mietzinsen erhöhen? Vollkostenrechnung machen.

Mietzinsen erhöhen? Vollkostenrechnung machen.

Erneut steigt der hypothekarische Referenzzinssatz an – von 1,5 % auf 1,75 %. Daraus muss nicht zwingend eine Mietzinserhöhung folgen, massgebend ist die Vollkostenrechnung für die Liegenschaft. zum Artikel

Von links bis rechts: Die Rezepte der Politik

Von links bis rechts: Die Rezepte der Politik

Unterschiedliche Lösungen für drängende Probleme: casanostra hat bei den Bundeshausparteien nachgefragt, wo sie in den Debatten über Mietrecht, Raumplanung, Energie oder  Steuern stehen. zum Artikel

Politik steht in der Pflicht

Politik steht in der Pflicht

Die Sorgen der Bevölkerung wegen Wohnungsknappheit und rasant steigenden Wohnkosten treiben auch die Politik um. Heute hat sich der Nationalrat in einer Sondersession «Wohnen und Mieten» diesen ... zum Artikel

Endlich besserer Schutz bei Baupfusch

Endlich besserer Schutz bei Baupfusch

Casafair begrüsst den Entscheid des Parlaments, die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Durchsetzung der vertraglichen Vereinbarungen zu verbessern. Auf diese Anpassung hat Casafair seit Jahren gepocht. zum Artikel

Casafair-Mitglieder stellen sich zur Wahl

Casafair-Mitglieder stellen sich zur Wahl

Engagierte Casafair-Mitglieder aus der ganzen Schweiz bewerben sich um einen Sitz im Bundesparlament. Hier stellen sie sich vor. zum Artikel

Ja zur Beschleunigung beim Eigenbedarf – Nein zur Verschärfung bei der Untermiete

Ja zur Beschleunigung beim Eigenbedarf – Nein zur Verschärfung bei der Untermiete

Casafair bedauert, dass die Parlamentsmehrheit die verschiedenen Anpassungen eines ganzen Mietrechtspaketes alle über den gleichen Leisten schlägt. Nach Prüfung der Vorlagen auf Ausgewogenheit, Fairness und Transparenz zwischen Vermieterschaft und Mietparteien positioniert sich Casafair differenziert. zum Artikel

Ein starkes Signal für den Klimaschutz

Ein starkes Signal für den Klimaschutz

Jubel bei Casafair über das Ja zum Klimaschutz-Gesetz. Das Abstimmungsresultat stimmt uns zufrieden und ist ein starkes Signal an die Wohneigentümer*innen, die Dekarbonisierung des ... zum Artikel

Wer den Fünfer und das Weggli haben will, der will zu viel

Der Eigenmietwert darf nur abgeschafft werden, wenn gleichzeitig alle damit verbundenen Steuerabzüge ebenfalls verschwinden. Denn die sonst entstehenden Steuerausfälle müssten letztlich durch ... zum Artikel

Faire Vermieter*innen prüfen genau

Faire Vermieter*innen prüfen genau

Was sich schon länger abgezeichnet hat, wird heute vom Bundesamt für Wohnungswesen bestätigt: Erstmals seit fünfzehn Jahren steigt der Referenzzinssatz. Casafair betont, dass damit in laufenden ... zum Artikel

Hauseigentümer*innen bekennen sich zum Klimaschutz

Hauseigentümer*innen bekennen sich zum Klimaschutz

An der heutigen Versammlung haben die Delegierten von Casafair Schweiz deutlich die Zustimmung zum Klimaschutz-Gesetz bekräftigt. In der Schweiz verursachen die Gebäude rund einen Viertel der ... zum Artikel

Bremsendes Kräftemessen im Mietrecht

Bremsendes Kräftemessen im Mietrecht

Heute hat der Nationalrat zur vereinfachten Kündigung bei Eigenbedarf ja gesagt. Der Revisionsbedarf im Mietrecht bleibt hoch, die drängendsten Probleme sind ungelöst. Es braucht eine Gesamtschau, die sich an den Prinzipien Fairness und Transparenz orientiert. zum Artikel

Ein Spezialbulletin für das Energiemanagement

Ein Spezialbulletin für das Energiemanagement

MeteoSchweiz erstellt neu eine wöchentliche Prognose, mit der sich die Entwicklung der Temperaturen verfolgen und so der eigene Energieverbrauch anpassen lässt. zum Artikel

Energetische Sanierung – Welche Rolle spielt die finanzielle Hürde?

Energetische Sanierung – Welche Rolle spielt die finanzielle Hürde?

Energetische Sanierungen des Gebäudeparks leisten einen wesentlichen Beitrag, um die Schweizer Klimaziele zu erreichen. Obwohl solche Sanierungen sich auch finanziell lohnen, werden sie oft ... zum Artikel

Casafair unterstützt Klimafonds-Initiative

Casafair unterstützt Klimafonds-Initiative

Casafair unterstützt die Klimafonds-Initiative mit dem Ziel, effiziente Massnahmen zum Erhalt unserer Lebensgrundlagen zu ergreifen: Für den Schutz von Klima, Umwelt und Biodiversität. Die ... zum Artikel

Umweltverantwortung übernehmen

Umweltverantwortung übernehmen

Die Welt sieht sich mit einer ganzen Reihe von akuten Umwelt­krisen konfrontiert: Klimaerhitzung, Artensterben, Verschmutzung von Wasser und Böden, übermässiger Ressourcenverbrauch mit ... zum Artikel

Bauen ist Weiterbauen – Buchtipp für den Sommer

Bauen ist Weiterbauen – Buchtipp für den Sommer

Nach dem Bauboom in der Nachkriegszeit macht sich in der Architektur in ganz Europa Verunsicherung breit. Auch in der Schweiz werden Städtebau und Architektur grundsätzlich hinterfragt. zum Artikel

UREK-N ebnet Weg für den Landschaftsschutz

UREK-N ebnet Weg für den Landschaftsschutz

Die zuständige Kommission des Nationalrats UREK-N hat heute die Teilrevision des Raumplanungsgesetzes und damit den indirekten Gegenvorschlag zur Landschaftsinitiative beraten. Der Beschluss, ... zum Artikel

Eine Raumplanung mit vielen Ausnahmen

Eine Raumplanung mit vielen Ausnahmen

Für Casafair ist das Fazit zur Beratung im Ständerat zum Raumplanungsgesetz gemischt. Positiv stimmt die Annahme des Stabilisierungsziels, welches die Landschaftsinitiative fordert. Es wurden ... zum Artikel

Nationalrat unternimmt das Minimum

Nationalrat unternimmt das Minimum

Casafair begrüsst den Entscheid des Nationalrats, konkrete Klimaziele im indirekten Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative festzuschreiben. Aus unserer Sicht positiv hervorzuheben sind Richtwerte für die Reduktion der Emissionen im Gebäudebereich und ein Förderprogramm zum Ersatz fossiler Gebäudeheizungen. zum Artikel

Aus dem Parkplatz wird für einen Tag ein Wohnzimmer, Park oder Spielplatz

Aus dem Parkplatz wird für einen Tag ein Wohnzimmer, Park oder Spielplatz

Ein beträchtlicher Anteil des öffentlichen Raums dient als Parkfläche für Autos. Dieser Raum könnte auch anders genutzt werden. Zum Beispiel als Erholungs- und Spielraum, Garten oder Park für Menschen. zum Artikel

Werbung